Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. November 2014

Papiertonne: Befreiungen bis 16. November

 

Das Amt für Abfallwirtschaft führt die städtische Papiertonne in Etappen ein. Die erste Aufstellphase läuft von Dezember 2014 bis März 2015.

Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer sowie Hausverwaltungen, die in dieser ersten Aufstellphase keine Tonne möchten, müssen ihren Antrag bis spätestens 16. November 2014 online unter www.karlsruhe.de/abfall abgeschickt haben oder beim Amt für Abfallwirtschaft (AfA), in den Bürgerbüros, Ortsverwaltungen, Rathäusern oder im Stadtamt Durlach abgeben.

Dort liegen auch die Anträge aus.  Anträge, die nach dem 17. November eingehen, werden in der zweiten Runde berücksichtigt. Wer keinen Befreiungsantrag bis zum 16. November gestellt hat, bekommt die städtische Papiertonne zunächst automatisch geliefert. Sollte der Befreiungsantrag nach dem Stichtag eingehen, wird die Papiertonne selbstverständlich wieder abgeholt. Die Aufstellung beginnt am 8. Dezember in Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach, Stupferich und Wolfartsweier. Alle Info - auch mehrsprachig:  www.karlsruhe.de/abfall. Bei Fragen:  Telefonische Behördennummer 115 wählen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe