Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Dezember 2014

Kultur: Blick in die Theater-Zukunft

MUSENGAUL VOR BÄTZNERBAU: Das Badische Staatstheater soll saniert und den Erfordernissen der Zukunft angepasst werden. Foto: Fränkle

MUSENGAUL VOR BÄTZNERBAU: Das Badische Staatstheater soll saniert und den Erfordernissen der Zukunft angepasst werden. Foto: Fränkle

 

Es gehe um „die Zukunftssicherung des Badischen Staatstheaters und die Erhaltung der künstlerischen Qualität“. Was Generalintendant Peter Spuhler am Freitag, 5. Dezember, auf einen knappen Nenner brachte, ist in der Ausführung aufwändig und „hochkomplex“ - die von Stadt und Land getragene Sanierung und Erweiterung des Hauses an der Baumeisterstraße.

Dass es zu Jahresanfang nicht nur ein einhelliges Votum des Gemeinderats und jüngst ein ebensolches für die Siegerentwürfe des Architektenwettbewerbs gegeben habe, sei „wie vorgezogene Weihnachten“. Noch bis 1. Februar sind sämtliche der insgesamt 20 eingereichten Arbeiten täglich von 10 bis 16.30 Uhr sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn zu sehen. Und wer anhand der Planskizzen nur Bahnhof versteht, kann sich geführten Rundgängen durch die Ausstellung anschließen und von Experten erläutern lassen, was das Besondere einer jeden Idee ist. Außerdem ist eine Internet-Seite am Start (sanierung.staatstheater.karlsruhe.de), die über den Fortgang informiert.

Der „Geist der Offenheit und Transparenz steht uns bei einem 125-Millionen-Euro-Projekt gut zu Gesicht“, machte Spuhler deutlich. Welcher der prämierten Vorschläge - erste Preise teilen sich die Büros Delugan Meissel (Wien) mit Wenzel + Wenzel (Karlsruhe) sowie Dietrich/Untertrifaller Architekten (Bregenz), Drittplatzierte sind Waechter + Waechter Architekten (Darmstadt) - zum Zuge kommt, entscheidet sich Ende März. Bis dahin müssen die Entwürfe überarbeitet sein. Ab 2018 wird dann gebaut - zunächst das Schauspielhaus mit Spielstätte für das Junge Staatstheater, Werkstattbühne sowie mehrere Probebühnen. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe