Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 19. Dezember 2014

Zoologischer Stadtgarten: Tiefes Grunzen und ein helles Kikeriki

WER SPRICHT? Kuh, Esel, Pony, Hahn, Henne und Schwein, Schaf, Ziege, Katze und Hund melden sich per Tierlautebox zu Wort. Foto: Fränkle

WER SPRICHT? Kuh, Esel, Pony, Hahn, Henne und Schwein, Schaf, Ziege, Katze und Hund melden sich per Tierlautebox zu Wort. Foto: Fränkle

 

Das Pony begrüßt wiehernd den Tag, die Katze macht sich mit einem Miau auf dem Bauernhof bemerkbar. Mit einer Tierlautebox hat der Zoo eine neue Attraktion. Zehn Stimmen von Bauernhoftieren kann man sich beim Streichelgehege anhören. Mit einer Spende des Lions Clubs konnte die Tierlautebox für 7.000 Euro im Raum neben der Brutstation realisiert werden. Auf einer Tafel sind alle Tiere zu sehen, die sich per Knöpfchen zu Wort melden. Der Abstecher lohnt auch für die Grundschulkassen 1 und 2, denn die Zuordnung von Tierlauten aus dem Haustierbereich ist im Lehrinhaltskatalog für diese Klassenstufen zu finden. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe