Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Januar 2015

Zoo: Die Kleine hat bereits große Fans

GELASSENHEIT: Mutter Wahia kümmert sich im Giraffenhaus ruhig und fürsorglich um ihren Nachwuchs.  Foto: Fränkle

GELASSENHEIT: Mutter Wahia kümmert sich im Giraffenhaus ruhig und fürsorglich um ihren Nachwuchs. Foto: Fränkle

 

„Mit einer ‚großen’ Geburt hat das Jubiläumsjahr des Zoos begonnen“, freut sich Dr. Clemens Becker, kommissarischer Leiter des Zoos Karlsruhe. „Groß“ ist das Junge von Wahia allemal, das in dem Jahr als erstes Jungtier zur Welt kam, in dem der Zoo sein 150-jähriges Bestehen feiert

Die Kleine kam bei ihrer Geburt im Giraffenhaus locker auf 1,60 Meter, ist fit und beäugte am Dienstag, 27. Januar, neugierig die ersten fremden Besucher. Auch bei Nike wird Nachwuchs erwartet, bei der eigentlich zierlichen Giraffe ist der rundliche Bauch gut zu sehen. Sobald dies soweit ist, heißt es für Biton, dem zweijährigen Jungbullen von ihr und Mtoto, Abschied nehmen. Er lebt künftig  in einem italienischen Tierpark an der Adria. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe