Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Februar 2015

Gemeinderat: In Karlsruhe keine Countdownampeln

 

In Karlsruhe wird es keine Countdownampeln geben, Fußgänger-Ampeln, bei denen eine Uhr mitläuft, die anzeigt, wann das Licht  wechselt. Die GRÜNE-Fraktion hatte die Einrichtung solcher Ampeln beantragt. Dazu aber braucht es Ampeln mit genau festgelegten Laufzeiten. Die letzten derartigen werden aber demnächst gegen Ampeln mit dynamischer Laufzeit ausgetauscht. Sie schalten je nach Verkehrsaufkommen von Bahnen, Busse oder Autos. Auch bei Ampeln in einer grünen Welle erfolgt die Schaltung für Fußgänger verkehrsabhängig. GRÜNE-Fraktionschefin Bettina Lisbach zog den Antrag zurück.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe