Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Februar 2015

Gemeinderat: Ja zu Energie-Netzwerk

 

Stadt wird Mitglied bei "fokus.energie e.V."

Die Stadt unterstützt das Energie-Netzwerk "fokus.energie e.V", das von engagierten Unternehmern aus der Region gegründet wurde. Mehrheitlich, bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen, beschloss der Gemeinderat den Beitritt.

Ähnlich wie das Cyberforum im Bereich der Informations- und Kommunikatstechnik will das Netzwerk den Austausch von Erfahrung und Wissen unterstützen, Kontakte vermitteln und neue Ideen fördern. "Das ist eine große Chance, die nachhaltige Erzeugung von Energie in der TechnologieRegion weiter voranzutreiben", warb OB Dr. Frank Mentrup im Gemeinderat für den Beitritt. Die Erfahrungen aus den bisher bestehenden internen Netzwerken, die sich in erster Linie mit Energieeinsparung und Beratung beschäftigen, könne dabei mit einfließen.

"Eine innovative Branche lebt von Vernetzung", sprach sich Stadträtin Zoe Mayer (GRÜNE) ebenso für den Beitritt aus wie Sven Maier (CDU) und David Hermanns (SPD). "Die Region hat nicht nur Kompetenz in der Informations- und Kommunikationstechnik", zeigte sich Tom Høyem (FDP) begeistert von der Initiative. als "Investment in die Realwirtschaft" Klärungsbedarf sah dagegen Erik Wohlfeil (Kult) insbesondere bei der Rolle der Stadt und auf sie zukommenden Kosten. "Wir steigen in erster Linie unterstützend ein", stellte OB Mentrup klar. Zunächst beschließe der Gemeinderat nur über den Beitritt, damit sei kein zwangsläufiges Votum für weitere Finanzzusagen verbunden. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe