Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Februar 2015

Kultur: Sehnsucht nach wertigen Dingen

EUNIQUE: Unikate und Produkte aus Kleinserien stehen im Mittelpunkt der Messe für Angewandte Kunst und Design. Foto KMK

EUNIQUE: Unikate und Produkte aus Kleinserien stehen im Mittelpunkt der Messe für Angewandte Kunst und Design. Foto KMK

 

Klasse statt Masse bei der Internationalen Kunst- und Designmesse Eunique

„Immer mehr Menschen haben Sehnsucht nach individuellen Dingen mit herausragender Verarbeitungsqualität", sieht Christina Beyer, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Kunsthandwerk, in Zeiten globaler Massenherstellung eine regelrechte Renaissance für handwerkliche Fertigung angebrochen.

Dennoch hält sie Plattformen für wichtig, auf denen Künstler und Designer mit Interessenten zusammen kommen können, zumal viele Menschen noch unklare Vorstellungen darüber hätten, was Angewandte Kunst ist und was letztlich dahintersteckt.

„Wo sonst können Besucher Exponate in dieser Vielschichtigkeit erleben, anfassen, betrachten, mit den Produzenten darüber sprechen und erwerben", ist für Beyer die Karlsruher Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design - Eunique „einmalig in Europa".

Vom 8. bis 10. Mai werden in der Messe Karlsruhe wieder Produkte aus den Bereichen Möbel, Wohnaccesoires, Schmuck und Mode von über 300 Ausstellern aus 17 Ländern erwartet. Gastland ist in diesem Jahr Portugal. Gezeigt werden Gegenstände aus unterschiedlichen Materialien und Regionen Portugals aus den Bereichen Keramik-, Holz-, Textil-, und Schmuckgestaltung. Darunter sind Stücke, die auf Jahrhunderte altem Handwerk aufbauen ebenso vertreten wie zeitgemäße Interpretationen.

Zudem stellen acht Hochschulen für Design und 20 Ateliers Portugals ihre Objekte zum Thema Landwirtschaft vor, unter dem Motto "AgricuItura Lusitana". Nicht im Eunique-Programm fehlen dürfen die Fashion-Shows: An allen drei Messetagen werden aktuellen Mode- Schmuck- und Accessoire Trends auf dem Laufsteg präsentiert. Online-Tickets und alles Wissenswerte gibt es im Internet unter www.eunique.eu. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe