Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. März 2015

Stadtgeburtstag: Erste Marge ist weg

 

Karten für KA300-Eröffnungsshow erst wieder ab Mai

„Tickets erst wieder im Mai“ – heißt es im KA300 Laden und in den weiteren Vorverkaufsstellen. Denn nach nur drei Wochen war das erste Kartenkontingent für die KA300-Eröffnungsshow am 20. Juni bereits ausverkauft. 20.000 Tickets gingen in dieser Verkaufsphase über die Ladentheke, das sind fast 1.000 pro Tag.

„Die Vorfreude der Karlsruherinnen und Karlsruher auf die Show ist enorm“ freut sich KA300-Projektgeschäftsführer Martin Wacker. „Die Stadt ist schon jetzt im Stadtgeburtstagsfieber.“

Die zweite Verkaufsphase mit den restlichen 20.000 Tickets beginnt dann am 1. Mai im Online-Shop und am 2. Mai im KA300-Laden in der Kaiserstraße 97, in der Tourist-Information am Hauptbahnhof, im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss sowie in den drei Filialen der Sparda Bank in der Fächerstadt in der Kaiserstraße 207, in der Durlacher Pfinztalstraße 73 und in der Rheinstraße 34.

Wer nicht bis Mai warten möchte, kann sein Glück auch bei einer der Verlosungsaktionen versuchen. Die nächste Gelegenheit auf einen Dreh am KA300-Glücksrad bietet sich Interessierten im Rahmen des Karlsruher Oster- und Genussmarktes am morgigen Samstag, 21. März, im KA300 Laden. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe