Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. April 2015

Kombilösung: Großes Interesse an Bau-Führungen

 

Auch Besichtigungen anderer Großprojekt-Baustellen im Angebot

Das Stadtmarketing hat den Ausverkauf gemeldet - für sieben Baustellenführungen zur Kombilösung, die das Kooperationsmarketing anbietet. Daran beteiligt sind neben dem Stadtmarketing die City Initiative und die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft.

Bereits fast vergriffen ist das Kontingent für die vier Kinderführungen mit Maulwurf Kombi Karle. Auch die Chance zur Besichtigung der Baustellen anderer Karlsruher Großprojekte wie des Klärwerks sowie des im Schlossgarten weiter Form annehmenden Pavillons, der das Herzstück der Feiern zum 300. Stadtgeburtstag bilden soll, stößt auf Interesse.

Karten zu allen Führungen gibt es für fünf, ermäßigt drei Euro in der Tourist-Information am Hauptbahnhof sowie im KA300-Laden, Kaiserstraße 97. Das Kartenkontingent ist begrenzt, da die Teilnehmerzahl je nach Baustelle auf maximal 20 oder 30 Personen beschränkt bleiben muss. Eine Übersicht aller Baustellenführungen ist samt weiterer Informationen im Netz zu finden: auf www.karlsruhe.de/stadtmarketing. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe