Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. April 2015

Jahrmarkt: Mess' dauert länger

EIN WOCHENENDE MEHR: Verlängerung für das Frühlingsfest. Foto: Müller-Gmelin

EIN WOCHENENDE MEHR: Verlängerung für das Frühlingsfest. Foto: Müller-Gmelin

 

Noch bis 12. April für besseren Umsatz nach Sturm

Die Karusselle beim Frühlingsfest auf dem Messplatz dürfen sich länger drehen als ursprünglich vorgesehen. Die Schausteller können ihre Geschäfte noch bis Sonntag, 12. April öffnen. Das hat Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz verfügt, nachdem sie von den Schaustellern darum gebeten worden war.

Denn die Geschäfte haben sehr unter Witterungseinflüssen gelitten und mussten erhebliche Umsatzeinbußen hinnehmen. Während des Orkans "Niklas" bleiben die Fahrgeschäfte und Buden sogar ganz geschlossen. "Regentage hatten wir schon oft, aber diese orkanartigen Stürme habe ich in 40 Jahren noch nicht erlebt", bilanzierte die Vorsitzende des Schaustellerverbandes Karlsruhe, Susanne Filder, die der Stadtverwaltung für die zusätzlichen Tage dankte. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe