Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. April 2015

Waldpädagogik: Maikäfer und Pizza locken

Neue Angebote im Programm

Die Karlsruher Walpädagogik bietet auch im Monat April ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, das sich an Erwachsene wie auch an ganze Familien richtet.

Am Freitag, 24. April, können sowohl Erwachsene als auch Familien das Leben der Maikäfer im Wald in zwei separaten Veranstaltungen kennenlernen. Für Erwachsene findet am Samstag, 25. April, eine Frühlingswanderung durch den Bergwald am Thomashof statt. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Gegen einen Kostenbeitrag von zehn Euro besteht für Erwachsene die Möglichkeit, den Wald als Nahrungsmittelproduzenten kennenzulernen, Kräuter und anderes zu sammeln, zuzubreiten und gemeinsam zu essen.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, die im Büro der Waldpädagogik unter der Telefonnummer 0721/133-7354 oder per E-Mail unter der Adresse waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de möglich ist. Der jeweilige Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Völlig neu im Programm ist das Außengelände am Waldklassenzimmer der Waldpädagogik, das ohne Anmeldung jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr zum freien Forschen, Entdecken und Spielen geöffnet ist. Am Mittwoch, 29. April,  besteht zusätzlich die Möglichkeit, im großen Holzofen Pizza, Brot und vieles mehr zu backen. Zutaten und Teige müssen selbst mitgebracht werden. Hierfür wird ein Betrag von fünf Euro erhoben.

Ebenfalls ohne Anmeldung kann die offene Holzwerkstatt am Sonntag, 26. April, von 14 bis 17 Uhr besucht werden. Unterstützung bei der Frischholzverarbeitung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Schnitzer und Drechsler Hans Luttmann. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person zehn Euro inklusive Materialkosten. -jäm-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe