Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Mai 2015

Kreditaufnahme reduzieren/Neue Aufgaben gegenfinanzieren/Mitarbeiter einbeziehen

Gemeinderat: Mit Haushaltsstabilisierung Handlungsfähigkeit erhalten

Um die Handlungsfähigkeit des Konzerns Stadt Karlsruhe zu erhalten, hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit die Eckpunkte für den Strategieprozess zur Haushaltsstabilisierung beschlossen.

weiterGemeinderat: Mit Haushaltsstabilisierung Handlungsfähigkeit erhalten
OB: bei Arbeitszeit helfen

Streik in Kitas: Für Notfallplätze heute melden

Ab heute, Freitag, 8. Mai, werden auch in Karlsruhe Kinderbetreuungseinrichtungen bestreikt. In Karlsruhe sind Schülerhorte, Kitas sowie ergänzende Halbtagesbetreuung und Ganztagsschulen betroffen. Da die Streikbereitschaft groß ist, muss davon ausgegangen werden, dass ab Freitag rund 160 Gruppen in diesen Einrichtungen mit mehr als 2.800 Kindern betroffen sind.

weiterStreik in Kitas: Für Notfallplätze heute melden

Vorschau

Thema Raumnot Gartenschule in Schulbeirat verwiesen

Gemeinderat: Wohin mit Jugendorchester?

Die Raumnot in der Gartenschule war ein Punkt in der vergangenen Gemeinderatssitzung, der die SPD beschäftigte. In einem Antrag forderte die Fraktion die Stadtverwaltung auf, diese Raumnot zu beheben und dem Jugendorchester, das derzeit Platz in der Gartenschule belegt, neue Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

weiterGemeinderat: Wohin mit Jugendorchester?
GRÜNE-Antrag irritiert Plenum / Präsentation im Pavillon

Gemeinderat: Bei Neugestaltung der Kaiserstraße Kleinklima im Blick

Als Allee und Flaniermeile soll die Kaiserstraße nach ihrer Neugestaltung auch kleinklimatisch attraktive Wasser- und Grünelemente umfassen. Die Platanen müssen weichen, mehr Bäume sollen kommen. Die könnten jedoch keinen großen Beitrag zur CO2-Bindung leisten, erklärte die Verwaltung den Grünen.

weiterGemeinderat: Bei Neugestaltung der Kaiserstraße Kleinklima im Blick

Gemeinderat: Alternativen zu Plastiktüten

Der Antrag der Grünen, die Nutzung von Plastiktüten zu reduzieren, stieß in der Sache auf breite Zustimmung im Plenum. Dabei solle es „kein Zwang, sondern nur ein Appell“ sein, wie GRÜNE-Stadtrat Johannes Honné betonte.

weiterGemeinderat: Alternativen zu Plastiktüten

Vorschau

Gemeinderat: Was passiert mit Dragonerkaserne?

In der letzten Gemeinderatssitzung wollten die Grünen wissen, was der derzeitige Stand der Verhandlungen über den Erwerb der Dragonerkaserne in der Kaiserallee und die geplante Nutzung ist.

weiterGemeinderat: Was passiert mit Dragonerkaserne?

Gemeinderat: Prioritäten bei Umbau setzen

Die KULT-Fraktion forderte in einem Antrag im Gemeinderat die Stadtverwaltung dazu auf, eine Prioritätenliste für Modernisierungen, Umbauten und Sanierungen von Schulgebäuden zu erarbeiten, ähnlich der Prioritätenliste für Neubauten.

weiterGemeinderat: Prioritäten bei Umbau setzen

Gemeinderat: Internet soll schneller werden

Flächendeckende Breitbandversorgung mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde durch Glasfaserkabel bis 2020 in Karlsruhe forderte die KULT-Fraktion in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

weiterGemeinderat: Internet soll schneller werden

Gemeinderat: Park-Konzept für Smart Production kommt

Zu Jahresende möchte die Verwaltung dem Wirtschaftsförderungsausschuss das Konzept eines Smart Production Parks präsentierten.

weiterGemeinderat: Park-Konzept für Smart Production kommt

Gemeinderat: Bei Thema Hauptbahnhof Süd warten bis Sommer

„Erst durch Ihre Entscheidung, den Fernbusbahnhof zu verlagern“, betonte OB Dr. Frank Mentrup an den Gemeinderat gewandt, „haben wir eine neue Chance, das Filetstück Hauptbahnhof Süd zu vermarkten“. Wie versprochen, werde es bis Sommer Rückmeldungen zu Investorengesprächen geben, die auch fast alle Stadträte abwarten wollen.

weiterGemeinderat: Bei Thema Hauptbahnhof Süd warten bis Sommer

Jugendhilfeausschuss: Neue Plätze für Kindereinrichtungen

In seiner Sitzung am vergangenen Freitag behandelte der Jugendhilfeausschuss des Gemeinderats die Aufnahme weiterer Hort- und Kita-Projekte in die Bedarfsplanung. Laut Verwaltung sei die Geburten gestiegen, was sich negativ auf das Betreuungsangebot auswirke.

weiterJugendhilfeausschuss: Neue Plätze für Kindereinrichtungen

Vorschau

Pegida: Demonstration hinter Postgalerie

Für den Dienstag, 12. Mai, ist um 19 Uhr in der Amalienstraße, in Höhe des Stephanplatzes, wieder eine Kundgebung der Pegida mit anschließendem Demonstrationszug und Gegenveranstaltungen angemeldet.

weiterPegida: Demonstration hinter Postgalerie

Vorschau

Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Wärmebelastung

Rahmenplan zu Hitze: Mit Klimafolgen umgehen

„Karlsruhe im Hitzestress“. Grundlagenforschung zur Klimaanpassung haben Stadtklimatologen und Stadtplaner mit dem Städtebaulichen Rahmenplan geleistet.

weiterRahmenplan zu Hitze: Mit Klimafolgen umgehen

Klima: Anpassung für Oststadt

Den öffentlichen Raum kann die Stadt selbst klimaangepasst gestalten. Das eindrücklichte aktuelle Beispiel ist der Umbau der Kriegsstraße: Weniger Asphalt, der sich aufheizen kann, und eine Baumallee haben positive klimatologische Effekte.

weiterKlima: Anpassung für Oststadt

Vorschau

Arbeiten für gesicherten Vortrieb begonnen / Qualitätskontrolle am Kongresszentrum

Kombilösung: Trichter vor “Giulia” wird aufgefüllt

Mit Feinkies naht das Ende ihres ungewollten Stillstands: Rund um die Tunnelvortriebsmaschine sind die beschlossenen und befreienden Arbeiten angelaufen, dank derer „Giulia“ bis Anfang Juni einer gesicherten Weiterfahrt entgegenblicken kann.

weiterKombilösung: Trichter vor “Giulia” wird aufgefüllt

Vorschau

Ausstellung im K.: Hommage an Stadt und Vergängliches

Kombilösung: Mehr als Baustellen

Weltbekannt über das Karlsruher Modell, ist die weiter von Verkehrsentwicklung geprägte Fächerstadt auch durch Strahlkraft eine Stadt von Welt: Immerhin suchte Isa Dullenkopf, inspiriert von New York, imposante Eindrücke und entdeckte als erstes heimisches Motiv für ihre Kunst den Mendelssohnplatz neu für sich: „Der war für mich am ehesten Karlsruhes Times Square.“

weiterKombilösung: Mehr als Baustellen
Erfolgreiche Polizeiarbeit

Wohnungseinbrüche: Eigentum weg, Angst bleibt

Einen "drastischen Rückgang" der Wohnungseinbrüche im ersten Quartal des Jahres vermeldeten in der letzten Woche der Leiter der Kriminalpolizeidirektion beim Polizeipräsidium Karlsruhe Karl-Heinz Ruff und Alexander Ebert, Leiter der "Besonderen Aufbauorganisation (BAO) Eigentum".

weiterWohnungseinbrüche: Eigentum weg, Angst bleibt

Vorschau

Veranstaltungen mit gesellschaftspolitischer Bedeutung nehmen in Karlsruhe zu

KMK: Strategie trägt Früchte

In der Karlsruher Stadthalle informierten vor kurzem Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusminister Andreas Stoch bei der Veranstaltung "Gemeinsam gute Schule machen" des baden-württembergischen Kultusministeriums " über die Ziele und Vorhaben der Landesregierung in der Schulpolitik und diskutierten mit Lehrern, Schülern und Eltern über aktuelle Fragen der Bildungspolitik.

weiterKMK: Strategie trägt Früchte

Vorschau

Alle Renn-Kajaks sind in dieser Saison mit dem Stadtgeburtstags-Logo unterwegs

KA300: Kanuten zeigen Flagge

Ein Zeichen der Verbundenheit zur Stadt Karlsruhe setzten vor kurzem die erfolgreichen Kanutinnen der Rheinbrüder Karlsruhe Verena Hantl, Sabine Volz und Cathrin Dürr.

weiterKA300: Kanuten zeigen Flagge
Zehn Jahre erfolgreiche „Wohnraumakquise“

Soziales: Raus aus der Krise

Günstige Wohnungen sind in Karlsruhe schon lange Mangelware. Verlierer sind dabei Menschen mit geringem Einkommen, kinderreiche Familien oder Hartz-IV-Empfänger. Reicht das Geld für die Miete nicht mehr, droht schlimmstenfalls Wohnungslosigkeit.

weiterSoziales: Raus aus der Krise
Stadtansichten 3 + 4: Diskussion der Leitbild-Ideen mit Fachleuten vor Ort / Radtour zu Freiraum-Aspekten

Räumliches Leitbild: Welche Rolle hat der Hardtwald?

Welche Rolle spielt der Hardtwald fürs Räumliche Leitbild? Dieser Frage ging eine Radelgruppe bei „Stadtansichten 3 + 4“ letzte Woche mit dem Schwerpunkt Freiraum nach.

weiterRäumliches Leitbild: Welche Rolle hat der Hardtwald?

Vorschau

Architektur-Veranstaltungen Beitrag zum Stadtgeburtstag

Reihe IDEAL:STADT: Weltsensation Karlsruhe

"Karlsruhe ist eine Weltsensation“, zitierte Bürgermeister Michael Obert vorige Woche ein Mitglied in einer Jury, die vor einigen Jahren fachkundig über Entwicklungsmöglichkeiten der Fächerstadt nachdenken sollte. Denn Karlsruhe ist eine Planstadt, die bei allen "Häutungen" in den vergangenen 300 Jahren diesen Charakter behielt.

weiterReihe IDEAL:STADT: Weltsensation Karlsruhe

Vorschau

Aktion „Mitmachen Ehrensache“ läuft seit zehn Jahren

Ehrenamt: Jobben für guten Zweck

Seit dem Jahr 2005 beteiligen sich Schulen und Unternehmen aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe regelmäßig an der jährlichen landesweiten Aktion „Mitmachen - Ehrensache“.

weiterEhrenamt: Jobben für guten Zweck

Vorschau

Radhelme für Gewinner der Aktion „Mach dich sichtbar!“

Sicherheit: Immer „Oben mit“

Frisch behelmt verließen vor kurzem 20 Radlerinnen und Radler das Rathaus - Gewinner der Licht-Check-Aktion „Mach dich sichtbar!". Bürgermeister Michael Obert hatte denen, denen das Losglück zur Seite stand, je eine schützende Kopfbedeckung überreicht.

weiterSicherheit: Immer „Oben mit“
Fiducia sorgt für aktuelle IT an Schulen und Kitas

Laptops: Spende kommt an

„Einen Computer hab ich daheim, aber keinen Laptop“, beklagte Erstklässlerin Solveig von der Hebel-Grundschule gekonnt betroffen. Auch wenn schnell ein Lächeln folgte, ist es umso besser, dass IT-Dienstleister Fiducia mit der jüngsten Spende ausrangierter, aber topmoderner Rechner die schulische Hardware nun komplett aktualisiert hat.

weiterLaptops: Spende kommt an

Vorschau

Der Durlacher Schlossgarten bekommt neuen Brunnen

Parks: Erste Teile vor Ort

Der Brunnen im Schlossgarten Durlach entsteht auf einem neuen, gärtnerisch schön angelegten Parterre für rund 250.000 Euro neu. Im Sommer soll das Geschenk der Stadt mit einem Durchmesser von acht Metern, einem Wasserspiegel von rund 30 Zentimetern und einer kräftigen kegelförmigen Fontäne, gespeist aus gleich fünf Düsen zur Erfrischung einladen.

weiterParks: Erste Teile vor Ort

Vorschau

Grünwinkler Stadtteilprojekt / Prämierung der Krähenskulpturen

300. Stadtgeburtstag: Grüße mit buntem Federkleid

Vor 500 Jahren gab es ein Dorf, wegen seiner vielen Krähen „Kreenwinkel“ genannt. Daraus entwickelte sich der heutige Stadtteil Grünwinkel. An den alten Ortsnamen erinnern jetzt 34 künstlerisch gestaltete Krähenskulpturen. Vor kurzem wurden die imposanten Krähen der Öffentlichkeit präsentiert und von einer Jury prämiert.

weiter300. Stadtgeburtstag: Grüße mit buntem Federkleid

Vorschau

Bergdörfer-Grenzweg bei Schwarzwaldverein vorgestellt

300. Stadtgeburtstag: Heimat neu entdecken

Das regnerische Wetter am vergangenen Sonntag konnte keinen der Wanderer bei der Eröffnung des Bergdörfer-Grenzwegs abschrecken. Der Rundweg mit vier Teilstrecken rund um den Funkturm bietet künftig spannende Touren durch das Naherholungsgebiet der Höhenstadtteile.

weiter300. Stadtgeburtstag: Heimat neu entdecken

Vorschau

300 Sammler aus aller Welt

Historische Fahrräder: Welttreffen zu Ehren von Karl Drais

Sich auf den Sattel setzen und in die Pedale treten. So einfach geht es, wenn man sich mit dem Drahtesel fortbewegen will. Aber einstmals musste man mutig und geschickt sein, wenn es galt, Distanzen auf zwei Rädern hinter sich zu bringen. Etwa mit der Draisine, der genialen Erfindung des Karlsruhers Karl Drais.

weiterHistorische Fahrräder: Welttreffen zu Ehren von Karl Drais

Vorschau

Fotos aus Karlsruher zum 250-Jahre-Stadtjubiläum

Geschichte: Als die Stadt erstmals Jubiläum feiern konnte

Was "Vor 50 Jahren", in Karlsruhe los war - wie die Menschen "das 250-jährige Stadtjubiläum erlebt haben und wie ihr Leben unabhängig davon verlief" , so Kuratorin Angelika Sauer, zeigt das Stadtarchiv bis 21. Juni in der Krypta der evangelischen Stadtkirche.

weiterGeschichte: Als die Stadt erstmals Jubiläum feiern konnte

Vorschau

1. Mai: OB-Empfang zu Tag der Solidarität

Es ist gute Tradition in der Fächerstadt. Am Vorabend des 1. Mai empfängt Karlsruhes OB Dr. Frank Mentrup Personal- und Betriebsräte von Stadt und Unternehmen, Funktionäre der Gewerkschaften sowie etliche weitere Vertreter der Wirtschaft.

weiter1. Mai: OB-Empfang zu Tag der Solidarität

Vorschau

Vorschau

Künstlerliste für 24. bis 26. Juli fast komplett / „Clueso“ spielt am Freitag

Kultur: Üppiges „Fest“-Mahl ist angerichtet

Ein ordentliches Fest-Mahl lebt von guten Zutaten und die dürften bei der 31. Ausgabe von „Das Fest“ vom 24. bis 26. Juli in der Günther-Klotz-Anlage allen schmecken. Top-Acts wie Clueso, The Kooks, The Subways, Selig, Fish, Joris sowie Thees Uhlmann stehen für eine bunte musikalische Menüfolge.

weiterKultur: Üppiges „Fest“-Mahl ist angerichtet

Vorschau

Deutsch-französische Wochen fördern bis 29. Mai kulturellen Austausch

Kultur: Von hier nach dort und zurück

Zwei in einem Boot. Der Deutsche mit grünem Jägerjanker und Gamsbart-Hut und der Franzose mit Ringelshirt und Baskenmütze paddeln in trauter Eintracht.

weiterKultur: Von hier nach dort und zurück
Start mit „Randale & Liebe“

Kultur: Parkour und Poetry Slam beim Festival KiX und JuX

Jugendliche aufgepasst, vom 11. Mai bis 27. Juni geht es rund. Wäh-rend das Kinderferienprogramm von KiX + JuX, dem Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen, erst nach Pfingsten beginnt, erwarten junge Leute ab 14 jetzt schon Spaß und Kurzweil.

weiterKultur: Parkour und Poetry Slam beim Festival KiX und JuX

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen