Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. Mai 2015

Kultur: Kultur kompakt

RAIN MAN MIT RICHIE MÜLLER zeigt das Kammertheater ab 2. Juni. Foto: pr

RAIN MAN MIT RICHIE MÜLLER zeigt das Kammertheater ab 2. Juni. Foto: pr

 

Kulturelles in Kürze

Clockwork Orchestra ist das Pseudonym des irischen Songwriters Paul Mangan. Er schwelgt in nostalgischen Melodien, taucht ab in digitale Clown-Alpträume und erzählt Geschichten über Vorstadttragödien. Sein „Synthpoppunk“ ist am Samstag, 23. Mai, ab 21 Uhr im Kohi am Werderplatz zu hören.

Gleich drei Frauentypen verkörpert Kabarettistin  Bettina Koch in ihrem neuen Soloprogramm „Wie schnell is nix passiert!“, das sie am Pfingstsonntag, 24. Mai, um 19 Uhr im Sandkorn-Studiotheater vorstellt.

Durch die Ausstellung „Alle!“ des baden-württembergischen Künstlerbunds bietet die Städtische Galerie am Sonntag, 24. Mai, um 15 Uhr eine Führung. Drei weitere Rundgänge am Mittwoch, 27. Mai, um 11 Uhr, Donnerstag, 28. Mai, um 12.15 Uhr und Freitag, 29. Mai, um 16 Uhr nehmen sich der Fotografin Simone Demandt an, die in ihrer Schau „Tief blicken“ lässt.

Soulcafé: Das Funk-, Soul- & Jazzprojekt um den Bassisten Niklas Braun lädt für Montag, 25. Mai, um 20.30 Uhr wieder in den Tempel.

„East Drive“, das sind drei neugierige Weltenbummler um den gebürtigen Karlsruher und Jazzpreisträger Bodek Janke, die am Dienstag, 26. Mai, um 20 Uhr im Tollhaus „selbstbewusst und genussvoll“ musikalische Grenzen überschreiten und in ihrer Wahlheimat "Weltmusik" zu Hause sind.

In „Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir“ erzählt der junge Gegenwartsdramatiker Nis-Momme Stockmann mit Witz und Ironie von der Unübersichtlichkeit der ökonomischen Lage. Nach der gestrigen Premiere des Schauspiels gibt es am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr erneut Gelegenheit zum Anschauen.

Das Wachhaus des Karlsruher Schlosses wurde wiedereröffnet. Mit schallschluckender Decke, zeitgemäßem Lichtdesign und behindertengerechter Toilette ist die museumspädagogische Werkstatt des Badischen Landesmuseums bestens ausgestattet.

Rain Man: Richy Müller bringt ab 2. Juni in der Rolle des autistischen Raymond großes Kino auf die kleine Bühne des Kammertheaters.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe