Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juli 2015

Stadt-Empfänge im Juni: aktive Jugend

Engagierte junge Menschen prägten die städtischen Empfänge des vergangenen Monats.

Gleichwohl ragt auch die Jahrestagung der ältesten bibliophilen Vereinigung Deutschlands heraus, zu der Erster Bürgermeister Wolfram Jäger die Gesellschaft der Bibliophilen begrüßte. Baden-Württembergs Standesbeamte hieß er anlässlich ihrer Fachtagung willkommen und Vertretungen der Partnerstädte, als diese Karlsruhe zur Jugendkonferenz „YouConf2015“ besuchten.

Mit lieblichen Klängen strahlender junger Musikerinnen und Musiker einen schönen Vorgeschmack auf die dieses Jahr in Karlsruhe abgehaltenen Schulchortage Baden-Württemberg gaben das Bläsertrio des Badischen Konservatoriums, das Gesangsquartett des Ludwig-Marum-Gymnasiums und das Vokalensemble des St. Dominikus-Gymnasiums mit ihren Chorleitern. OB Dr. Frank Mentrup sprach angesichts der erwarteten Beiträge von 18 Schulchören mit etwa 1300 Mitwirkenden von einem klangvollen weiteren Geschenk zum Stadtgeburtstag.

Kurz vor selbigem besuchten eine Schülergruppe aus Luxemburg sowie eine weitere aus Istanbul Helmholtz- respektive Bismarck-Gymnasium und die Fächerstadt, die Erstere in Gestalt von Stadträtin Dr. Ute Leidig und Letztere durch Stadtrat Erik Wohlfeil empfing, der Sonderbeifall für türkische Willkommensgrüße erhielt.

Zum jährlichen Verbandstag empfing Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz Delegierte des Landesfachverbands Sanitär-Heizung-Klima (SHK) und der SHK-Innung Karlsruhe-Bruchsal. Den Juni-Reigen beschloss EB Jäger zum Azubi-Austausch zwischen Karlsruhe und Halle an der Saale. Nach einer Woche mit meist vormittäglicher Amtsarbeit und spannendem Rahmenprogramm ist der Gegenbesuch in Sachsen-Anhalt für Ende Oktober vorgesehen. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe