Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juli 2015

Festivalsommer: Stadtgeburtstag im SWR-Fernsehen

 

Mit einer TV-Live-Sendung feiert der SWR am Sonntag, 19. Juli, den 300. Stadtgeburtstag. In einem Streifzug durch die Geschichte feiert und porträtiert der Sender von 16 bis 18 Uhr in seinem Fernsehprogramm die badische Metropole mit Einspielern, historischen Figuren, Gesprächspartnern und musikalischen Gästen.

Sonja Faber-Schrecklein und Markus Brock moderieren die kurzweilige Unterhaltungsshow vor dem Schloss, bei der sie als Gesprächspartner OB Dr. Frank Mentrup. Boxweltmeisterin Regina Halmich, Koch Sören Anders oder den ehemaligen ARD-Rechtsexperten Karl-Dieter Möller auf die Bühne holen. Tickets für die Veranstaltung gab der SWR zwar schon am gestrigen Donnerstagabend aus. Doch wer kein Ticket für einen Platz an den vor der Bühne aufgestellten Tischen bekommen hat, kann sich außerhalb dieses Bereichs aufhalten und die Show von selbst mitgebrachten Sitzmöglichkeiten aus genießen.

„SWR1 Pop & Poesie in Concert“ heißt es bereits am heutigen Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr im Pavillon. Die von Matthias Holtmann moderierte Kult-Sendung, bei der Musiker, Sänger und Schauspieler die Zuhörer in die Welt von Popmusik und Poesie entführen, können Musikfreunde ohne Tickets allerdings „nur“ im Radio mitverfolgen. Die Karten hat KA300 bei Aktionen und Gewinnspielen verschenkt. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe