Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juli 2015

Kultur: Waldstadt hat Bücherschrank

Der Bürgerverein Waldstadt hat eine ausgediente Telefonzelle aus Dingolfing gekauft und in der Elbinger Straße aufgestellt. Diese Zelle bauten Gerd Mager und Roland Altenbrand zum Bücherschrank aus.

Nach der offiziellen Inbetriebnahme durch Ersten Bürgermeister Wolfram Jäger steht dieser nun allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Jeder kann dort Bücher ausleihen oder abliefern. Gesucht werden derzeit vor allem noch eine Reihe von Kinderbüchern. Bei Fragen können sich interessierte Bewohner des Stadtteils  an Susanne Heinrich von der Wollstube wenden. sie ist eine der ehrenamtlichen Betreuerinnen des Bücherschranks. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe