Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juli 2015

Stimmen aus dem Gemeinderat: Linke: Kein Respekt vor Kita-Personal

LINKE-Stadtrat Niko Fostiropoulos

LINKE-Stadtrat Niko Fostiropoulos

 

Immer noch hängt Deutschland beim Kita-Angebot hinterher. Neue Kitas bauen reicht dabei nicht. Denn ist die neue Kita endlich fertig, fehlt Personal. Auch in Karlsruhe, wie die Stadt auf unsere Anfrage hin bestätigt.

Fachkräftemangel sei ein „trägerübergreifendes Problem“, manchmal könne nur der „Mindestpersonalschlüssel eingehalten werden, neue oder erweiterte Einrichtungen können teilweise erst mit einer reduzierten Gruppenanzahl in Betrieb gehen.“ Hier tritt ein handfester politischer Skandal zutage. Keine politische Sonntagsrede ohne Refrain, wie wertvoll frühkindliche Bildung auf gutem Niveau ist. Aber denjenigen, die diese gute Bildung vermitteln, den Erzieher/innen, wird ein Gehaltsniveau zugestanden, das geradezu Verachtung ausdrückt. Dass bessere Bezahlung die Attraktivität des Berufs erhöht, räumt auch die Stadtverwaltung ein.

Nun dürfen die Erzieher/innen über einen murksigen Schlichterspruch entscheiden. Der Fachkräftemangel wird damit nicht behoben werden.

Niko Fostiropoulos
Stadtrat Die Linke

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe