Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Juli 2015

Festivalsommer: Tausendfach Ortskern umarmt

VERBUNDENHEIT: Über 1.000 Menschen beteiligten sich am vergangenen Sonntag an der „Umarmung von Wolfartsweier“. Foto: Fränkle

VERBUNDENHEIT: Über 1.000 Menschen beteiligten sich am vergangenen Sonntag an der „Umarmung von Wolfartsweier“. Foto: Fränkle

 

Am vergangenen Sonntag um die Mittagszeit schloss sich eine gewaltige Menschenkette um einen guten Teil des alten Ortskerns von Wolfartsweier.

Mehr als 1.000 Bewohner und Besucher des Stadtteils im Südosten waren ins Freie vor die Häuser gegangen und bildeten mit Luftballons bewehrt ein riesiges buntes Band von der Hermann-Ringwald-Halle beim Freibad „Wölfle“ aus über mehrere Straßen hinweg.

Mit der tausendfachen „Umarmung von Wolfartsweier“ drückten Bewohner aller Generationen ihre Verbundenheit mit ihrem Heimatstadtteil aus. Und Ortsvorsteher Anton Huber freute sich mächtig darüber, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger am von der Ortsverwaltung initiierten Stadtteilprojekt beteiligt hatten. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe