Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. Juli 2015

Gemeinderat: Neue Leiterin des ZJD

PETRA BECKER

PETRA BECKER

 

Gemeinderat wählt Petra Becker an die Spitze des Amtes

Petra Becker wird neue Leiterin des Zentralen Juristischen Dienstes (ZJD) der Stadt Karlsruhe. Der Gemeinderat hat die Juristin mit Befähigung zum Richteramt in nichtöffentlicher Sitzung an die Spitze des Amtes mit 55 Mitarbeitenden gewählt.

Petra Becker ist seit neun Jahren bereits stellvertretende Leiterin des ZJD und leitet das Amt seit über einem Jahr kommissarisch. Der ZJD ist für sämtliche Rechtsangelegenheiten der Stadt zuständig und hat auch die Funktion der unteren Verwaltungsbehörde in den Bereichen Denkmalschutz, Wasserrecht, Natur- und Bodenschutz, Abfall- und Altlastenrecht, Immissions- und Arbeitsschutz sowie Personenstandswesen inne. Zugeordnet sind unter anderem auch die Büros der Gleichstellungsbeauftragten und der Datenschutzbeauftragten.

Die 54-jährige Juristin Becker studierte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und legte dort auch ihr erstes Staatsexamen ab. Das zweite Staatsexamen folgte nach ihrem Referendariat am Landgericht Karlsruhe. 1993 wurde sie juristische Mitarbeiterin im Rechtsreferat der Stadt Karlsruhe, dem heutigen ZJD, im Juli 2006 stellvertretende Amtsleiterin. -bw-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe