Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. Juli 2015

Kultur: Gemeinderat in der Kunsthalle

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zeigt in einer großen Landesausstellung Werke aus der Sammlung von Markgräfin Karoline Luise von Baden. Darunter Arbeiten von van Dyck und Rembrandt. Im Mittelpunkt steht die Rekonstruktion ihres "Mahlerey-Cabinets". Die kunstsinnige Markgräfin (1723-1783) sammelte über 200 Gemäl-de, deren Großteil heute noch zum Bestand der Kunsthalle gehört. Gemeinsam mit Erstem Bürger-meister Wolfram Jäger und Kurator Holger Jacob-Friesen unternahm der Gemeinderat kürzlich einen Rundgang durch die Schau.
-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe