Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. August 2015

Festivalsommer: Musik und viel mehr bei KA300

 

Festivalsommer in Kürze

Musikalisch hat die nächste KA-300-Festivalwoche im Pavillon einiges zu bieten.

Heute, 7. August, 20 Uhr, warten The Curbside Prophets & Pohlmann mit gute Laune machendem Surf-Rock-Reggae auf. Mine und lilabungalow sind am 8. August, 20 Uhr, mit nachdenklichen, klavierbegleiteten Songs sowie elektronischen und klassischen Liedern zu hören. Zum Klangfrühstück "Swingin" kommen am 9. August, 11 Uhr, der Schauspieler Siegfried Rauch und das Peter Lehel Quartet mit Songs von Frank Sinatra, Dean Martin und anderen.

Swing tanzen vor der Schlosskulisse ist bei einem Sonntagsausflug zum Tanztee um 15 Uhr mit der Gruppe Swing angesagt. Nach einer kurzen Einführung in die Schritte ist Spaß für alle garantiert. Am 11. August, 15 Uhr, lädt der Bund der Vertriebenen zum Mitsingen und Mittanzen ein. Es musizieren die Heilbronner Trachtengruppe der Siebenbürger Sachsen und der Chor der Banater Schwaben aus Karlsruhe.

Tanzgruppen zeigen Tänze aus dem Banat. Zwischendurch gibt es kurze Infos über die Siebenbürger Sachsen, die Banater Schwaben und die Russlanddeutschen. Am 12. August, 20 Uhr, konzertiert der französische Shooting-Star Talisco ("Your Wish") erstmals in Karlsruhe. Seine Musik handelt von der Melancholie des Aufbruchs, der Freiheit und der Suche nach neuen Songs. Nottingham zelebriert am 14. August, 15 Uhr, seine Partnerschaft mit Karlsruhe bei einer musikalisch-literarischen Reise. Dabei treffen die Mouthy Poets  um Serita Blake und Ahinee Mensah  auf die Karlsruher Künstler Ondine Dietz, Joachim Hierling und Renate Schweizer.

Und sonst

Liebe auf den 2. Blick heißt es am 8. August, ab 14 Uhr beim Tag des offenen Hofes mit Ausstellungen, Erzählungen und mehr im Alker Block, einem typischen Bau der klassischen Moderne in der Südweststadt (Hofeinfahrten Klosestraße 38 / Schwarzwaldstraße 26).

Am 9. August macht der Rollen- und Brettspielverein Thoule ab 19 Uhr im Pavillon mit  verschiedenen Kartenspielen bekannt. Die Komödie "Zurück zum Happy End" von Frank Pinkus führt  das Jakobus-Theater dort um 19.30 Uhr auf.

Film ab! Karlsruhe im Film heißt es ebenfalls im Pavillon am 13. August, 21.45 Uhr, mit historischen und zeitgenössischen Streifen. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe