Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. August 2015

Festivalsommer: Was nächste Woche los ist

 

Das Festivalfieber im Pavillon hält weiter an, so am 29. August, 22 Uhr, mit den Mischungen der beiden dänischen DJs Den Sorte Skole. Der Poetry Slam-Workshop mit Dalibor Marković richtet sich vom 31. August bis 3. September ab 9.30 Uhr an Jugendliche ab 14 Jahren (Anmeldung: presse@literaturmuseum.de).

Am 1. September, 15 Uhr, können Interessierte Origami-Faltobjekte machen. Um 19.30 Uhr heißt das Effekte-Thema Zuwanderung. Schildmützen gestalten kann man am 2. September, 15 Uhr (Anmeldung: info@modehaus-schoepf.de). Beim Stadtgespräch läuft am 2. September, 19.30 Uhr, das Planspiel Nachhaltigkeit. Am 3. September, 16 Uhr, zeigen Tanzbegeisterte die Choreografie "Karls MOVES" (Info: www.karlsmoves.de). Die Revolvergosch Christop Sonntag nimmt  am 3. September, 19.30 Uhr, schwäbisch-badische Kulturunterschiede auf die Schippe.

Die Kontrollzentrale der deutschen Flugsicherung ist im Zeitraum vom 3. bis 24. September zu besichtigen(Info: boris.pfetzing@dfs.de). Auf dem Hofgut Maxau findet  am 5. und 6. September ab 11 Uhr das Museumsfest statt. Den Führungsreigen eröffnen stattreisen am 30. August, 11 Uhr, und 12. September, 14 Uhr, vor der Post am Berliner Platz, indem sie Karlsruher Erfindern nachspüren. Dort starten Wissbegierige auch am 5. September, 14 Uhr, zu Skulpturen und Denkmälern auf dem Unigelände. Über Heinrich Hübsch informiert ArtRegioTours um 15 Uhr, ab dem KIT-Ehrenhof.  Sammellust und Wissensdurst heißt es vom 1. bis 4. September, 14 bis 17 Uhr, bei der Aktion von Badischem Landesmuseum,  Kunst¬halle und Naturkundemuseum. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe