Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. September 2015

Kinder: Manege frei für mobile Zirkusküche

GESUND UND LECKER: BM Lenz besuchte die „Maccaroni“-Küche. Foto: Fränkle

GESUND UND LECKER: BM Lenz besuchte die „Maccaroni“-Küche. Foto: Fränkle

 

Regional, gesund, lecker: Bedenken ob gegenteiliger, auch bei Kindern verbreiteter Ernährung hält der Stadtjugendausschuss künftig eine mobile Kreativ-Küche entgegen.

„Die Kinder werden eingebunden, lernen Essen und Kochen, etwa mit Gemüse von hier und bewusster Zubereitung kennen“, so Geschäftsführerin Elisabeth Peitzmeier. BM Martin Lenz staunte und gratulierte zur Übergabe. Mit der Initiative Tischlein deck’ Dich und der Gesellschaft Vitale Lunchbox - beide setzen sich für gesundes Essen an Schulen und Horten ein - sowie dem regionalen Großküchenspezialisten Blanco konnte der Verein Küche samt Auftisch-Induktionswok einrichten.

Auf dem Zirkusgelände im Otto-Dullenkopf-Park, wo sich Kinder und Jugendliche nun zum Programm des Zirkus’ Maccaroni mit teils selbst, immer frisch vor Ort gefertigten, vitalen Mahlzeiten ernähren. Die Anlage wiegt Einiges, steht aber auf Rollen, kann anderswo, auch direkt ohne Mehraufwand in Klassenzimmern zum Einsatz kommen. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe