Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. September 2015

Vorschau

Das Zirkeltraining machte Lust auf Bewegung / Über 50 Vereine präsentierten Mitmach-Angebote / Gewaltige Resonanz / Stadtwette ertanzt

Festivalsommer: Sport mit Spaß und Strahlkraft

Zu den 90.000 Besuchern, die der 300. Stadtgeburtstag bis Samstag verbucht hatte, kamen über das Wochenende hinweg 25.000 weitere hinzu. Die gingen auf das Konto der sportlichen Seite des Festivalsommers. Zirkeltraining und die Aktion „Deutschland bewegt sich“ stießen auf gewaltige Resonanz.

weiterFestivalsommer: Sport mit Spaß und Strahlkraft

Festivalsommer: Kulturfrühstück zu Stadtfeierlichkeiten

Der Festivalsommer neigt sich dem Ende entgegen. Dies ist auch für die Kulturschaffenden die Zeit, um Bilanz zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. „300 Jahre Kultur in Karlsruhe – und wie geht es weiter?" lautet somit die Fragestellung des nächsten Kulturfrühstücks am Freitag, 25. September, um 10 Uhr.

weiterFestivalsommer: Kulturfrühstück zu Stadtfeierlichkeiten

Vorschau

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup begrüßt 900.000 Besucher des Festivalsommers

Festivalsommer: Stadtgeburtstag erzeugt Wir-Gefühl

Der Jubiläumsgast des Festivalsommers war ein Paar. Auf Natalie Schindler und Andreas Ryniak aus Achern wartete am Samstag vor dem KA300-Pavillon im Schlossgarten eine Überraschung. Die kam in Gestalt von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf sie zu, der den beiden erstaunten Gästen einen Blumenstrauß und einen hochwertigen Fotodruck des Pavillons auf einer Aluminiumplatte überreichte.

weiterFestivalsommer: Stadtgeburtstag erzeugt Wir-Gefühl

Vorschau

Garten der Religionen öffnet / Sonntag Begegnungsfest

Festivalsommer: Toleranz und Dialog

Ein Ort des Friedens und der Begeg¬nung - das soll der neue Garten der Religionen sein, den Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und die AG Garten der Religionen für Karlsruhe e. V. am Donnerstag, 24. September, um 13 Uhr eröffnen.

weiterFestivalsommer: Toleranz und Dialog

Vorschau

Nancy-Tag zum 60-Jährigen der Partnerschaft stieß im Pavillon auf großes Interesse

Städtepartnerschaft: Auch künftig lebendiges Miteinander

60 Jahre jung erwies sich Karlsruhes älteste Partnerschaft am 12. September beim Nancy-Tag im Pavillon. Alt und Jung kombinierten beim Bühnenprogramm virtuosen Hip-Hop, lothringischen Tanz und Musik von Spinett und Psalter, deutsch-französische Chorlieder, Balletterzählungen wie französische Chansons und Popballaden.

weiterStädtepartnerschaft: Auch künftig lebendiges Miteinander

Vorschau

7. Tanzmarathon sorgt beim 33. Fiducia & GAD Baden-Marathon für gute Laune

Sport: Motivationsschub vom Streckenrand

Um die 10.000 Sportlerinnen und Sportler werden am Wochenende beim 33. Fiducia & GAD Marathon aktiv dabei sein. Dabei wollen nur rund zehn Prozent am Sonntag, 20. September, um 9 Uhr bei der Europahalle zum Hauptlauf über die Marathondistanz antreten.

weiterSport: Motivationsschub vom Streckenrand

Vorschau

Radaktion für Senioren im „Quartier am Albgrün“

Lastenrad: Enkel im Blick - Einkauf im Griff

Neue Bewegung im „Quartier am Albgrün“: Drei Wochen lang fuhr eine Seniorenwohngruppe in dem Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Grünwinkel diesen Sommer ein Lastenrad Probe. Organisiert werden diese Testfahrten vom Stadtplanungsamt.

weiterLastenrad: Enkel im Blick - Einkauf im Griff

Vorschau

Freiwillige Feuerwehr Neureut war tagelang im Einsatz

Feuerwehr: Jagst wieder sauber

„Neureut ist stolz auf sie“, sagte der stellvertretende Ortsvorsteher Herbert Böllinger. Gemeint ist die Freiwillige Feuerwehr Neureut, die bei einem mehrtägigen Einsatz im Jagst-Tal mithalf, das Wasser von Ammoniumnitrat zu reinigen, welches bei einem vorherigen Löscheinsatz ins Wasser geriet.

weiterFeuerwehr: Jagst wieder sauber

Vorschau

Feuerwehr: Kombi-Karle Star bei Feuerwehrtag

Kombi-Karle war der Star beim Tag der offenen Tür, den die Berufsfeuerwehr vergangenen Samstag auf dem Gelände der Hauptfeuerwache an der Ritterstraße veranstaltet hat. Zunächst stellte das Maskottchen der Kombilösung eine schwere Person dar, die mit Hilfe der neuen Hubrettungsbühne transportiert werden sollte.

weiterFeuerwehr: Kombi-Karle Star bei Feuerwehrtag

Vorschau

Tausende Besucher bei 61 Veranstaltungen am Karlsruher Tag des offenen Denkmals

Historie: Gerichtshof zeigt Baugeschichte

Einmal im Jahr öffnen sich unter einem bestimmten Motto Denkmale interessierten Gästen. „Handwerk – Technik – Industrie“ hatte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in diesem Jahr über den Tag des offenen Denkmals am vergangenen Sonntag geschrieben. Die Macher der Karlsruher Ausgabe haben dies angesichts des runden Stadtgeburtstags modifiziert in „300 Jahre Karlsruher Stadtbaugeschichte“.

weiterHistorie: Gerichtshof zeigt Baugeschichte

Vorschau

Teile der Tunnelvortriebsmaschine sollen bald demontiert und geborgen werden

Kombilösung: Neuer alter Marktplatz

Damit „Giulias“ Durchbruch Früchte trägt, nimmt die Kombilösung, nehmen die künftigen unterirdischen Haltestellen in der Kaiserstraße weiter Gestalt an. Als Vorbereitung für den Erdaushub an den Stationen Europaplatz, Lammstraße und Kronenplatz dient auch die Montage der aufgeständerten Wasserleitung (Havarieleitung).

weiterKombilösung: Neuer alter Marktplatz
Über 150.000 Euro seit 1990 von AOK für Prävention

Gesundheit: Zusammen Sucht vorbeugen

Rauschgift, Alkohol, Derivate, Internet, …: Die verbreitetsten Suchterzeuger variierten in den vergangenen 25 Jahren, die Gefahr bleibt. Das gilt aber auch für das ebenso lang währende Engagement der kommunalen Suchtprävention, von Anfang an unterstützt durch die AOK. Mit der nun offiziell überreichten Spende hat die Krankenkasse projektbezogen mit insgesamt mehr als 150.000 Euro geholfen.

weiterGesundheit: Zusammen Sucht vorbeugen
Am Dienstag Beeinträchtigungen / Folgeversammlungen

Demo: "Widerstand" mit Kundgebung

Für kommenden Dienstag, 22. September, sind erneut ab 19 Uhr eine Kundgebung von Widerstand Karlsruhe (ehemals Pegida) mit anschließendem Demonstrationszug und Gegenveranstaltungen angemeldet.

weiterDemo: "Widerstand" mit Kundgebung

Demo: Offene Bühne mit „Schrei nach Liebe“

Der Stadtjugendausschuss übernimmt am kommenden Dienstag, 22. September, ab 17 Uhr, die Federführung der Demonstration des „Netzwerks gegen Rechts“ und veranstaltet eine offene Bühne auf dem Kronenplatz.

weiterDemo: Offene Bühne mit „Schrei nach Liebe“
Das Bürgerbüro Süd ist zwei Tage lang geschlossen

Stadtverwaltung: Ordnungsamt zieht um

Sämtliche Fachabteilungen des Ordnungs- und Bürgeramts (OA), die in der Steinhäuserstraße 22 untergebracht sind, verlassen wegen einer umfassenden Gebäudesanierung bald ihren jetzigen Standort. Neben dem Bürgerbüro Süd müssen Bußgeldbehörde, Führerscheinstelle und Straßenverkehrsbehörde umziehen.

weiterStadtverwaltung: Ordnungsamt zieht um

Vorschau

Tiefbauamt feiert 125-jähriges Bestehen / an vorderster Stelle bei allen großen Bauprojekten

Stadtverwaltung: Motor der Stadtentwicklung

Großer Bahnhof für das Tiefbauamt. Die städtische Dienststelle feierte am Wochenende ihren 125. Geburtstag und hatte allen Grund, diesen entsprechend zu feiern. So fanden sich beim Festakt zahlreiche Gäste aus Kommunalpolitik und regionaler Bauwirtschaft ein.

weiterStadtverwaltung: Motor der Stadtentwicklung
Karlsruher Literaturtage beleuchten regionales Schaffen

Kultur: Szene wird offensiv

Die von der Literarischen Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Stadt organsierten Karlsruher Literaturtage haben ihr Konzept, mit vielfältigen Kulturinitiativen in den Dialog zu treten und sie in die Gestaltung des Schaufensters literarischen Schaffens einzubinden, für ihre dritten Auflage noch einen Schritt weiter entwickelt.

weiterKultur: Szene wird offensiv

Kultur: Staunen und feiern: Samstag ist Theaterfest

Diesen Samstag gibt es zwischen Kriegs- und Baumeisterstraße wieder jede Menge Theater. Aber auch Tanz und Musik. Denn am 19. September beginnt die neue Spielzeit des Badischen Staatstheaters mit dem beliebten Theaterfest.

weiterKultur: Staunen und feiern: Samstag ist Theaterfest

Kultur: Preisträgerkonzert bei Jugend musiziert

Die Wespe auf dem Pflaumenkuchen ist eher unbeliebt, die WESPE des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ hingegen ist ein echter Gewinn.

weiterKultur: Preisträgerkonzert bei Jugend musiziert

Kultur: Endspurt bei Weinbrenner-Schau

Die Ausstellung in der Städtischen Galerie zum Lebenswerk Friedrich Weinbrenners ist nur noch bis zum 4. Oktober zu sehen. Die Präsentation zum 300. Stadtgeburtstag bietet über 400 Exponate zum Leben des klassizistischen Baukünstlers.

weiterKultur: Endspurt bei Weinbrenner-Schau

Kultur: Kinder feiern im Pfinzgaumuseum

Neben offenen Durlacher Geschäften gibt es am Sonntag mit dem Kindertag im Pfinzgaumuseum in der Pfinztalstraße 9 eine weitere Attraktion. Von 11 bis 18 Uhr sind für kleine und große Kinder zahlreiche Aktionen in und vor der Karlsburg geboten.

weiterKultur: Kinder feiern im Pfinzgaumuseum

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen