Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. September 2015

Festivalsommer: Stadtgeburtstag erzeugt Wir-Gefühl

WILLKOMMEN: OB Mentrup begrüßt Natalie Schindler und Andres Ryniak als 900.000 Besucher. Foto: ONUK

WILLKOMMEN: OB Mentrup begrüßt Natalie Schindler und Andres Ryniak als 900.000 Besucher. Foto: ONUK

 

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup begrüßt 900.000 Besucher des Festivalsommers

Der Jubiläumsgast des Festivalsommers war ein Paar. Auf Natalie Schindler und Andreas Ryniak aus Achern wartete am Samstag vor dem KA300-Pavillon im Schlossgarten eine Überraschung. Die kam in Gestalt von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf sie zu, der den beiden erstaunten Gästen einen Blumenstrauß und einen hochwertigen Fotodruck des Pavillons auf einer Aluminiumplatte überreichte.

 Den Grund für die ungeahnten Geschenke lieferte das Stadtoberhaupt natürlich mit. Natalie Schindler und Andreas Ryniak kamen als 900.000. Besucher des Veranstaltungsreigens zum 300. Stadtgeburtstag „über die Ziellinie“. Die beiden zeigten sich von der modernen Architektur und der großartigen Aussicht von den verschiedenen Plattformen des Pavillons aus beeindruckt und schossen denn gleich auch ein Selfie mit dem Schlossturm im Hintergrund.
In seinem Willkommen unterstrich der OB die „großartige Stimmung“, die überall in der Stadt zu spüren sei. Die verkörpere eines der wichtigsten Ziele des 300. Karlsruher Stadtgeburtstags. Mentrup: „Menschen zusammen zu bringen und ein Wir-Gefühl zu erzeugen“.  -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe