Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Oktober 2015

Kultur: Uhde-Projekt bei Feier zur Einheit

WERDET BRÜDER: 26 Bildstelen zu 25 Jahren Einheit. Foto: pr

WERDET BRÜDER: 26 Bildstelen zu 25 Jahren Einheit. Foto: pr

 

Die zentrale Gedenkfeier zu „25 Jahre Deutsche Einheit“ am 3. Oktober in der Alten Oper in Frankfurt umrahmt Kunst aus Karlsruhe. Im Rahmen des Empfangs des Bundespräsidenten präsentiert Konzeptkünstler Enno-Ilka Uhde sein Kunstwerk „Werdet Brüder“ aus 26 Bildstelen, die „das Zusammenwachsen des Zusammengehörenden“ thematisieren. Auf jeder Stele prangt als Symbol von Freiheit und Einheit ein von der Majolika gegossenes Brandenburger Tor in Gold. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe