Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Oktober 2015

Vorschau

Schieflage von Einnahmen und Ausgaben / Gemeinsame Suche nach Einsparmöglichkeiten

Prozess zur Haushaltsstabilisierung: Fähigkeit des Handelns sichern

Die Aufwendungen der Stadt Karlsruhe steigen stärker als die Erträge. Der dramatischen Schieflage, die sich dadurch ab 2017 abzeichnet, will die Stadt nachhaltig gegensteuern. Mittel dazu ist ein vom Gemeinderat beschlossener Prozess zur Haushaltsstabilisierung.

weiterProzess zur Haushaltsstabilisierung: Fähigkeit des Handelns sichern

Vorschau

KVV begrüßt Entscheidung des Bundes zum ÖPNV

Kombilösung: Finanzierung gesichert

Der Geschäftsführer der Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (KASIG) und des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV), Dr. Alexander Pischon, und der Aufsichtsratsvorsitzende OB Dr. Frank Mentrup begrüßen die Entscheidung des Bundes, das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) über 2019 hinaus zu verlängern.

weiterKombilösung: Finanzierung gesichert

Vorschau

20 Tonnen als Erinnerung / Druckschleuse für Ettlinger Tor in Arbeit

Kombilösung: Teil „Giulias“ bleibt in der Stadt

„Niemals geht man so ganz“ heißt es im Schlager. Zur bürgerschaftlichen und städtischen Freude gilt das auch für „Giulia“: Ein etwa 20 Tonnen schweres Element des Schneidrads der Tunnelvortriebsmaschine, die insgesamt rund 1300 Tonnen wiegt, bleibt dauerhaft in Karlsruhe.

weiterKombilösung: Teil „Giulias“ bleibt in der Stadt
Ja zum Satzungsbeschluss / Verkehr: schrittweise lösen

Gemeinderat: Freude über Planrecht für dm-Konzernzentrale

Freude über Ansiedelung der Konzernzentrale der dm-Drogeriemarkt GmbH & Co. KG: Die Zustimmung zum Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Südwestliche Untermühlsiedlung“ fiel dem Gemeinderat leicht.

weiterGemeinderat: Freude über Planrecht für dm-Konzernzentrale

Gemeinderat: Wirtschaftsstandort Karlsruhe stärken

Keinen Diskussionsbedarf sah der Gemeinderat letzte Woche beim zwei Satzungsbeschlüssen zu den Bebauungsplänen „Gewerbe- und Industriegebiet Gerwigstraße – Änderung“ und „Nutzungsartfestsetzung - Änderung“ sowie beim Auslegungsbeschluss „Gewerbe- und Industriegebiet Gerwigstraße – Änderung am Weinweg“.

weiterGemeinderat: Wirtschaftsstandort Karlsruhe stärken

Gemeinderat: Sozialausschuss berät über Straßenprostitution

Die Änderung der städtischen Straßen- und Anlagenverordnung vollzieht nur das formal nach, was aktuelle Rechtslage ist durch die vom Regierungspräsidium Karlsruhe erlassene Rechtsverordnung zur Straßenprostitution. Bei zwei Enthaltungen stimmte der Gemeinderat dieser Änderung letzte Woche daher auch zu.

weiterGemeinderat: Sozialausschuss berät über Straßenprostitution

Vorschau

Engagierte Beteiligung der Bürgerschaft von allen gelobt

Gemeinderat: Viele gute Ideen für Stadtentwicklungskonzept Neureut

Auf einhellige Zustimmung stieß in der Gemeinderatssitzung am 29. September das integrierte Stadtentwicklungskonzept Neureut 2020. Vorangegangen war ein anderthalbjähriger, engagiert angenommener Bürgerbeteiligungsprozess.

weiterGemeinderat: Viele gute Ideen für Stadtentwicklungskonzept Neureut

Vorschau

Gemeinderat: Den Zauber ins neue Jahr retten

Etwas zu spät kam der Antrag der KULT-Fraktion im Gemeinderat, den KA300-Pavillion zu erhalten und ihn im Sommer 2016 als Veranstaltungsort zu nutzen.

weiterGemeinderat: Den Zauber ins neue Jahr retten

Vorschau

Gemeinderat: Freie Fahrt für Fahrräder

Auf breite Ablehnung stieß im Gemeinderat der CDU-Antrag, die Einrichtung von Fahrradstraßen bis zum Ende der Kombilösung zurückzustellen. In dieser Zeit solle die Verwaltung ein Konzept erarbeiten, welches in den verkehrlichen Gesamtkontext eingebettet ist.

weiterGemeinderat: Freie Fahrt für Fahrräder

Gemeinderat: Nymphengarten und Rudimente aufwerten

Die Stadt ist nicht Eigentümerin der Rudimente des Amalienschlösschens im Nymphengarten und daher für Instandhaltung und Reinigung nicht zuständig, wird aber den Wunsch der FDP, die Rudimente aufzuarbeiten, an das Land weitergeben.

weiterGemeinderat: Nymphengarten und Rudimente aufwerten

Gemeinderat: Mehr Geld für Fahrten

Einstimmig stimmte der Gemeinderat der Erhöhung der Beförderungs- entgelte für schwerbehinderte Menschen zu.

weiterGemeinderat: Mehr Geld für Fahrten
GRÜNE wollen keinen Zirkus mit speziellen Wildtierarten

Gemeinderat: Keine Pachtverträge ?

Das Anliegen der Grünen, die Stadt solle keine Pachtverträge mit Zirkusunternehmen mit bestimmten Wildtierarten schließen, berät der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen weiter.

weiterGemeinderat: Keine Pachtverträge ?

Vorschau

Vorschau

Exkursion nach Zürich / Reflexion zu Wohnen und Freiräume, Stadtmobilität und Zoo

Planungsausschuss: Urbanes Leben gestalten

Zürich wächst - durch nachhaltige Stadtentwicklung. Bei knappen Flächen und enormem Siedlungsdruck. Vorgabe ist, bis 2040 für rund 80.000 Menschen neuen qualitativen Wohnraum zu schaffen. Mit welchen Konzepten, war letzte Woche Thema einer Exkursion des Planungsausschusses. Der Zoo-Rundgang diente der Reflexion für den Masterplan Zoologischer Stadtgarten.

weiterPlanungsausschuss: Urbanes Leben gestalten
Geplante weitere Grundstücksveräußerungen begrüßt

Wirtschaftsförderungsausschuss: „Revitalisierung fest im Blick“

Der Wirtschaftsförderungsausschuss hat in seiner jüngsten nichtöffentlichen Sitzung den Verkauf mehrerer städtischer Grundstücke einstimmig gebilligt. Die berücksichtigten Unternehmen werden durchweg überdurchschnittlich, als hervorragend innovativ und progressiv eingestuft.

weiterWirtschaftsförderungsausschuss: „Revitalisierung fest im Blick“

Ordnungs- und Bürgeramt: Dienststellen in der Helmholtzstraße

Wegen umfassender Sanierung des Gebäudes sind alle bisher in der Steinhäuserstraße 22 untergebrachten Fachabteilungen des Ordnungs- und Bürgeramts (OA) für die Zeit des Umbaus in anderen Räumlichkeiten untergebracht.

weiterOrdnungs- und Bürgeramt: Dienststellen in der Helmholtzstraße

Vorschau

„Genug gejubelt!?“ im Stadt- und Pfinzgaumuseum über Pleiten, Pech und Glücksfälle

Doppelausstellung: Schmunzeln über ganz ungewohnte Perspektiven

Genug gejubelt!? Reicht es nun nach durchaus anstrengen Feiermonaten? Augenzwinkernd legen die Kuratorinnen und Kuratoren von Stadtarchiv, Stadt- und Pfinzgaumuseum bis 27. März nochmal nach.

weiterDoppelausstellung: Schmunzeln über ganz ungewohnte Perspektiven

Vorschau

Karlsruhe und Nancy seit 60 Jahren Partner

Städtepartnerschaften: Eine Erfolgsgeschichte

Eine Erfolgsgeschichte ist die 60 Jahre alte Städtepartnerschaft mit Nancy. Beim festlichen Gegenbesuch der Karlsruher zum Jubiläum am 6. und 7. Oktober in Nancy waren sich die OB Dr. Frank Mentrup und Laurent Hénart einig, dass 70 Jahre Frieden auch den Städtepartnerschaften zu verdanken seien.

weiterStädtepartnerschaften: Eine Erfolgsgeschichte
Dritter Fachtag zur Armutsbekämpfung / Bilanz nach zehn Jahren Hartz IV

Soziales: Erfolgsgeschichte mit Risiken

Die Stadt Karlsruhe hat sich seit über zwei Jahrzehnten der Armutsbekämpfung verschrieben. Die Wiedereinführung des Karlsruher Passes, die Leitlinien zur Bekämpfung von Kinder- und Altersarmut sowie das Gesamtkonzept Arbeit sind Beispiele, die zur Sicherung des sozialen Friedens und zur Teilhabegerechtigkeit beitragen.

weiterSoziales: Erfolgsgeschichte mit Risiken

Boxen: Feigenbutz-Tickets zum Sonderpreis

Der „K.O.-Prinz“ macht‘s möglich: Am 17. Oktober steigt in der Karlsruher dm-Arena wieder eine Box-Nacht vor großer Kulisse.

weiterBoxen: Feigenbutz-Tickets zum Sonderpreis

Vorschau

Arena bei Europahalle heißt nun Carl-Kaufmann-Stadion

Leichtathletik: Erinnerung an Sportidol

Einen neuen Namen hat das Leichtathletik-Stadion des SVK Beiertheim. Vergangenen Sonntag wurde es in Carl-Kaufmann-Stadion benannt.

weiterLeichtathletik: Erinnerung an Sportidol

Vorschau

Werbekampagne „Tu's aus Liebe“: Lastenrad verlost

Radverkehr: Mehr Platz als im Smart

Den großen Einkauf in die Kiste gepackt, aufgestiegen und losgeradelt. Künftig gehört das Lastenrad zum „Fuhrpark“ von Aljoscha Löffler.

weiterRadverkehr: Mehr Platz als im Smart

Vorschau

Katrin Göring-Eckhardt trug sich ins Goldene Buch ein

Grünen-Fraktionsvorsitzende: Jetzt ist Mut gefragt

Besuch aus der Bundespolitik bekam die Fächerstadt am vergangenen Sonntag. Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckhardt, nahm am Erntedank-Gottesdienst der Bäckerinnung Karlsruhe in der Evangelischen Stadtkirche teil. Anschließend trug sie sich im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt ein.

weiterGrünen-Fraktionsvorsitzende: Jetzt ist Mut gefragt

Vorschau

Stadtgeburtstag: Lärche und Bank geschenkt

Dass sie 600 Jahre alt werden kann und 50 Meter hoch, sah OB Dr. Frank Mentrup als Symbol für Nachhaltigkeit.

weiterStadtgeburtstag: Lärche und Bank geschenkt

Vorschau

Ambrosie breitet sich aus / Kann Allergien auslösen

Umwelt: Unkraut verbrühen

Die Hohe und Stauden-Ambrosie macht sich in unseren Gefilden immer breiter. Da diese Pflanze Allergien wie Heuschnupfen, Asthma oder Nesselsucht auslösen kann, arbeitet die Stadt daran, die Verbreitung weitgehend einzudämmen.

weiterUmwelt: Unkraut verbrühen

Baumfällungen: Stadt beginnt mit Arbeiten

In diesem Monat fangen die städtischen Dienststellen mit den jährlich anfallenden, notwendigen Fällungen öffentlicher Bäume an.

weiterBaumfällungen: Stadt beginnt mit Arbeiten

Nachhaltigkeit: Für Preis nominiert

Karlsruhe ist neben Nürnberg und Recklinghausen als nachhaltigste Großstadt für den achten Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 nominiert. Vergeben wird er am 27. November in Düsseldorf.

weiterNachhaltigkeit: Für Preis nominiert

Vorschau

Simulierter Wald-Unfall

Probealarm: Rettung im Forst war angesagt

Groß-Alarm war kürzlich im Forst von Grünwettersbach angesagt. In einer konzertierten Aktion von Feuerwehr, Deutschem Rotem Kreuz und der Forstabteilung wurde ein Wald-Unfall nachgestellt. Alle fünf Jahre findet eine solche Übung in schwierigem Gelände statt.

weiterProbealarm: Rettung im Forst war angesagt

Kultur: Beyond-Festival in der Schauburg

Die Schauburg in der Marienstraße 16 ist vom 15. bis 18. Oktober Schauplatz der fünften Ausgabe des internationalen 3D-Filmfestivals „Beyond“.

weiterKultur: Beyond-Festival in der Schauburg

Vorschau

Kultur: Jazzfestival – Finale im ZKM

Nach dem ersten Streich im September folgte der zweite zwar nicht sogleich, aber nur wenige Wochen später. Die Fortsetzung des im KA300-Pavillon begonnenen Landesjazzfestivals findet am Samstag, 17. Oktober, im Zentrum für Kunst und Medientechnologie statt. Mit internationalen Gästen und ambitioniertem Programm.

weiterKultur: Jazzfestival – Finale im ZKM

Kultur: Musik Armeniens als Konzertreihe

Kultur und Musik Armeniens stehen mit Mittelpunkt dreier Konzerte in Karlsruhe und Baden-Baden.

weiterKultur: Musik Armeniens als Konzertreihe

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen