Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Oktober 2015

Stadtgeburtstag: Lärche und Bank geschenkt

GESCHENK: Die OB Florus (Gaggenau), Pütsch (Rastatt), Mergen (Baden-Baden) und Landrat Bäuerle (Rastatt). Foto: Fränkle

GESCHENK: Die OB Florus (Gaggenau), Pütsch (Rastatt), Mergen (Baden-Baden) und Landrat Bäuerle (Rastatt). Foto: Fränkle

 

Dass sie 600 Jahre alt werden kann und 50 Meter hoch, sah OB Dr. Frank Mentrup als Symbol für Nachhaltigkeit.

Die Lärche am Fuß des Lauterbergs samt dazu gehöriger Bank für künftige Zusammenkünfte bekam er als Geschenk der Kreise Baden-Baden, Rastatt sowie der Städte Bühl, Gaggenau und Rastatt zum Stadtgeburtstag. Beides ist nun direkt neben dem Garten Baden-Baden zu finden – dem Geschenk der Stadt an der Oos zur Bundesgartenschau 1967. Wegen des heißen Karlsruher Klimas, so Initiatorin Margret Mergen, habe es keine Schwarzwaldtanne sein können, aber Lärchen haben ja schließlich auch Nadeln. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe