Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Oktober 2015

Für Willkommenskultur in den Städten / Keine Ghettos / Deklaration verabschiedet / Generalkonferenz der Europäischen Städtekoalition

Gegen Rassismus: Das Herz öffnen für die Welt

Ein deutliches Zeichen für Solidarität mit Flüchtlingen hat die 7. Generalkonferenz der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus gesetzt. Rund 250 Vertreter aus 52 Kommunen und 9 Ländern kamen in Karlsruhe zusammen und sprachen sich gegen Fremdenfeindlichkeit aus.

weiterGegen Rassismus: Das Herz öffnen für die Welt

Vorschau

KIT-Ärztin und 3D-Ultraschall-CT für Früherkennung geehrt

TechnologieRegion: NEO 2015 vergeben

Beeindruckt, ja überwältigt, schüttelte Prof. Dietrich Grönemeyer den Kopf, fungierte gern als Laudator eines „besonderen Preises“ der für ihn „innovativsten Region, zumindest in Deutschland“, entnahm die Jury-Entscheidung aber einem Umschlag, gratulierte allen fünf Nominierten und fand es doch taktisch klug, einen Gewinner als Magnet nutzen zu können.

weiterTechnologieRegion: NEO 2015 vergeben
Fachleute diskutierten Auswirkungen von Hartz IV

Armut: Risiko konstant

Hartz IV spaltet die Fachwelt. Die umstrittenste Sozialreform der letzten 50 Jahre ist für die einen ein „Jobwunder“, für andere per Gesetz verordnete Armut.

weiterArmut: Risiko konstant
Sieben Projekte des Migrationsbeirats erhalten Förderung aus Flüchtlingsfond

Flüchtlinge: Patenschaften und Filmabende

Die Regisseurin Isis Gambatte will unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen eine Stimme geben und sie für ihren Dokumentarfilm „Deutschland. Deutschland?“ nach ihrer Fluchtgeschichte, dem Lebensgefühl in der Fremde und ihrer Einschätzung rassistischer Anschläge auf Asylbewerberheime fragen.

weiterFlüchtlinge: Patenschaften und Filmabende

Vorschau

Neubürger: Mit Einbürgerung zwei Heimaten im Herzen

Ein junges Paar mit Kleinkind posiert strahlend vor dem Spuler-Relief im Bürgersaal, andere filmen stolz die feierliche Musikdarbietung des Helmholz-Orchesters – die Einbürgerungsfeier ist für viele Neubürgerinnen und Neubürger ein ganz besonderes Ereignis.

weiterNeubürger: Mit Einbürgerung zwei Heimaten im Herzen

Vorschau

Film mit Zeitzeuge Paul Niedermann zeigt Hunger und Elend im Internierungslager / Opfern Würde zurückgeben / Verschleppung vor 75 Jahren

Deportation nach Gurs: Erinnern verpflichtet für künftiges Handeln

Im Jahr 2015 feiert Karlsruhe nicht nur mit einem vielfältigen Veranstaltungsreigen den 300. Stadtgeburtstag, sondern erinnert auch an ein dunkles Kapitel der Geschichte. Vor 75 Jahren begann mit der Deportation in das Internierungslager Gurs für die meisten der jüdischen Mitbürger die Reise in den Tod.

weiterDeportation nach Gurs: Erinnern verpflichtet für künftiges Handeln

Vorschau

Wenn Havarieleitung steht, folgt Aushub überall / Mühlburger Tor gut im Plan

Kombilösung: Marktplatz-Halt wird ausgebaggert

Blaue Röhren in der Höhe, massenhaft direkt abtransportiertes Erdreich: Der Fortschritt zur Realisierung der Kombilösung wird oberirdisch wieder sichtbarer.

weiterKombilösung: Marktplatz-Halt wird ausgebaggert

Vorschau

L-Bank sponsert 61 Räder für Karlsruher Leihradsystem

Leihräder: Umweltfreundlich mobil

„Sehen doch schick aus“, befanden OB Dr. Frank Mentrup und Dr. Axel Nawrath, Vorstandsvorsitzender der L-Bank - und schwangen sich in den Sattel. Probefahrt mit einem Pink-Bike! 61 Leihfahrräder in der Hausfarbe der L-Bank überreichte Nawrath am Dienstag Mentrup für die Fächerrad-Flotte.

weiterLeihräder: Umweltfreundlich mobil
Werben für die TechnologieRegion auf Immobilienmesse

EXPO REAL: Erfolgreicher Auftritt

Mit einem Gemeinschaftsstand warb die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) in München bei der EXPO REAL, der größten europäischen Fachmesse für Gewerbeimmobilien, mit attraktiven Standortfaktoren, Gewerbeflächen und Netzwerken darum, Entscheider von einer der innovativsten Regionen Europas zu überzeugen.

weiterEXPO REAL: Erfolgreicher Auftritt

Vorschau

Feier zu 50 Jahre Oberwald / Reinschmidt 100 Tage im Amt

Tierparks: Glücksfall gleich im Doppelpack

Es ist das Jahr der Jubiläen. Neben dem Stadtgeburtstag und dem 150. Zoo-Jubiläum konnte der Tierpark am vergangenen Sonntag sein 50-jähriges Bestehen feiern. Zudem ist Zoodirektor mittlerweile Matthias Reinschmidt 100 Tage im Amt.

weiterTierparks: Glücksfall gleich im Doppelpack

Vorschau

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Mit Herz und Realismus

Tausende Menschen suchen in diesen Wochen Schutz vor Krieg und Verfolgung in Karlsruhe. Kein Tag vergeht, ohne dass neue Menschen in den Erstaufnahmeeinrichtungen unserer Stadt ankommen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Mit Herz und Realismus

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: Grüne: Lebensabend im Quartier möglich machen

Karlsruhe wächst und hat das Glück, junge Menschen anzuziehen. Aber auch hier gibt es demografischen Wandel, den es für alle Generationen zu gestalten gilt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: Grüne: Lebensabend im Quartier möglich machen

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Erweiterung der Stadt ins Digitale

Karlsruhe schmückt sich gerne mit Themen rund um die IT und hat durchaus Grund dazu. Insbesondere in Forschung und Lehre, sowie in Wirtschaft und Kunst sind elektronische Themen erfolgreich vertreten.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Erweiterung der Stadt ins Digitale

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Starkes Handwerk – Starkes Karlsruhe!

Die im letzten Jahr von der grün-roten Landesregierung angestrebte Bevorzugung von städtischen Dienstleistungen zulasten des Handwerks wurde auch auf Druck der Freien Demokraten gestoppt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Starkes Handwerk – Starkes Karlsruhe!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Bürger können Sparvorschläge einbringen

Städtische Dienststellen umorganisieren, Zuständigkeiten ändern, unnötige oder doppelt ausgeführte Tätigkeiten einfach weglassen - die städtischen Dienststellen und GmbHs nehmen sich selbst unter die Lupe und sammeln Vorschläge um dauerhaft zu sparen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Bürger können Sparvorschläge einbringen

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Heimat für Flüchtlinge

Deutschland verändert sich und so auch unsere Stadt. Nicht nur durch Baumaßnahmen sondern durch einen Zustrom von Menschen die aus ihrer Heimat flüchten mussten und auf der Suche nach einem Ort sind, an dem sie zur Ruhe kommen können – Karlsruhe?

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Heimat für Flüchtlinge

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeindrat: Die Linke: Halle - Partnerstadt gegen Rechts

In Halle kam am 10. Oktober ein Neonazi-Aufmarsch gegen Asylheime statt der geplanten vier Kilometer gerade mal 20 Meter weit. Dann versperrten 600 Menschen den Weg.

weiterStimmen aus dem Gemeindrat: Die Linke: Halle - Partnerstadt gegen Rechts

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW: Kriminalität - kein Gemeinderatsthema

Nur noch 15% der Karlsruher fühlen sich bei Dunkelheit in der Innenstadt sicher! Dies ist ein Ergebnis des seit Frühjahr 2015 vorliegenden 3. Sachstandberichtes zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW: Kriminalität - kein Gemeinderatsthema

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: Parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Allianz für mehr Sicherheit

Unsere Initiative hat zurzeit 30 Mitglieder. Menschen, die nicht mehr akzeptieren, dass sie sich in ihrer Wohngegend immer unsicherer fühlen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: Parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Allianz für mehr Sicherheit

Aufzug: Erneut Demo von Widerstand

Für Dienstag, 20. Oktober, sind erneut ab 19 Uhr eine Kundgebung von Widerstand Karlsruhe (ehemals Pegida) mit Demonstrationszug und Gegenveranstaltungen beim Ordnungs- und Bürgeramt angemeldet.

weiterAufzug: Erneut Demo von Widerstand

Vorschau

Infofahrt in den Westen

Bürgervereine: Lust auf viele neue Projekte

Aktuelle Projekte und künftige Vorhaben der Stadtentwicklung in der West- und Nordweststadt standen im Mittelpunkt zweier Informationsfahrten zu der in der letzten Woche die Repräsentanten der 25 Karlsruher Bürgervereine, aktuelle und ehemalige Ratsmitglieder, frühere Bürgermeister, Amtsleiter und Klinikdirektoren eingeladen waren.

weiterBürgervereine: Lust auf viele neue Projekte

Vorschau

Karlsruher Gebäude bei Architekturwettbewerb prämiert

Preis: Bauwerke ausgezeichnet

Alle drei Jahre wird der Hugo-Häring-Landespreis vom Bund Deutscher Architekten (BDA), Landesverband Baden-Württemberg, an Bauherren und Architekten verliehen.

weiterPreis: Bauwerke ausgezeichnet

Preis: Verleihung an Whistleblower

Der Bürgersaal des Rathauses steht am heutigen Freitag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Zeichen der Verleihung des Whistleblower-Preises 2015.

weiterPreis: Verleihung an Whistleblower

Vorschau

Buch mit historischen Bildern aus Karlsruhe erschienen

Geschichte: Dampfbahn und KLV

Wie hat es denn am 6. September 1974 auf der Kaiserstraße ausgesehen, als zwischen Herren- und Ritterstraße der erste Abschnitt der Fußgängerzone eröffnet wurde? Wie, als im Jahre 1910 zwischen Durmersheim und Spöck eine Dampf-Lokalbahn verkehrte, die am Karlstor die Karlstraße kreuzte? Und wie, als die Karlsruher Lebensversicherung (KLV) ihren Sitz im heutigen Rathaus-West am Mühlburger Tor hatte?

weiterGeschichte: Dampfbahn und KLV

Vorschau

Geschichte: Komik und Ernst in Franz Mayerhofer

Franz Mayerhofer, am 4. Oktober 1815 in Karlsruhe geboren, war – wie sein Vater gleichen Namens - Großherzoglicher Badischer Hofschauspieler am Weinbrennerschen Theater neben dem Schloss.

weiterGeschichte: Komik und Ernst in Franz Mayerhofer

Gemeinderat: Stadtparlament tagt am Dienstag

Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup treffen sich die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats zu ihrer nächsten Plenarsitzung am Dienstag, 28. April, 15.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses.
Bürgerinnen und Bürger können die Debatte im Gemeinderat von der Empore aus verfolgen. Für Menschen mit einer Hörbehinderung steht dort eine Höranlage zur Verfügung.

weiterGemeinderat: Stadtparlament tagt am Dienstag

Vorschau

Comedy, Akrobatik und Live-Musik lockte Flaneure

Kultur: Kleinkunst beim City-Fest

Ein voller Erfolg war einmal mehr das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag am Wochenende. Kaum ist der Festivalsommer vorbei kamen die Karlsruher noch einmal in Feierlaune.

weiterKultur: Kleinkunst beim City-Fest

Kultur: Wetteifern mit Gleichgesinnten

Wer beim 53. Wettbewerb "Jugend musiziert" in Karlsruhe mitmachen möchte, hat dazu noch bis zum 15. November Gelegenheit. Dann endet die Anmeldefrist.

weiterKultur: Wetteifern mit Gleichgesinnten

Vorschau

Ars viva Preisträger stellen in Galerie aus

Kultur: Junge Kunst im Blick

Horst Antes bekam ihn, ebenso Otto Herbert Hajek, Georg Baselitz, Thomas Struth oder Candida Höfer - der vom Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft seit über 60 Jahren vergebene und mit je 5.000 Euro dotierte ars viva-Preis für Bildende Kunst ging in diesem Jahr an Flaka Haliti, Hanna Lippard sowie Calla Henkel und Max Pitegoff.

weiterKultur: Junge Kunst im Blick

Kultur: Vinzenz Lachner im Kons-Konzert

Im Rahmen der Lehrerkammerkonzerte veranstaltet das Badische Konservatorium eine dreiteilige Reihe, die sich herausragenden Komponisten in der Historie der städtischen Musikschule widmet.

weiterKultur: Vinzenz Lachner im Kons-Konzert

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen