Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Oktober 2015

Kultur: Ein starker Auftritt

DEN „APPLAUS“ als innovativer Musikclub bekam „Das Vereinsheim“, Konzertreihe im Tempel: Beleg kultureller Kraft. Foto: Bastian

DEN „APPLAUS“ als innovativer Musikclub bekam „Das Vereinsheim“, Konzertreihe im Tempel: Beleg kultureller Kraft. Foto: Bastian

 

Kampagne: 22 Partner werben für „Kultur in Karlsruhe“

Karlsruhes Kulturlandschaft ist lebendig, verbindet Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technologie und zählt in Vielfalt und Qualität zu Deutschlands zehn Top-Standorten. Sie hat nicht nur in der Spitze, sondern auch in der Breite Potenzial, aber das hat sich noch nicht ausreichend herumgesprochen.

Um Karlsruhe mehr in den Blickpunkt zu rücken, haben sich 22 Kulturpartner zusammengetan und legen unter der neuen Dachmarke „Kultur in Karlsruhe“ einen starken Auftritt hin. Zunächst für drei Jahre werben sie mit einem prägnanten „K“ auf allen Print- und Onlineprodukten, bei öffentlichkeitswirksamen Auftritten, auf großen Messen sowie neuer Homepage (www.kultur-in-karlsruhe.de) gemeinsam für ihre Angebote. Motor der Kampagne ist die AG Kulturmarketing aus städtischem Kulturbüro, Stadtmarketing und der Karlsruhe Tourismus GmbH.

Premiere hat die Offensive zur Verbrauchermesse „offerta“. Beteiligte Akteure wie Landesmuseum, Staatstheater, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Staatstheater oder Kunsthalle informieren in Halle 1 über das Projekt und verteilen „Kulturbeutel“ und „Karlsruher Kulturtee“. Was die Karlsruher Kultur zu bieten hat, ist als kleine Unterhaltungseinlage auch am Sonntag, 8. November, von 12.30 bis 15 Uhr auf der „offerta“-Hauptbühne zu sehen. Für OB Dr. Frank Mentrup ist die Kampagne „ein hervorragendes Beispiel, wie es gelingen kann, in einer Gemeinschaftsaktion Karlsruhe als einen vielfältigen Ort über die Stadtgrenzen hinaus zu kommunizieren“. -red-/-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe