Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. November 2015

offerta: Besuchermagnet

AUF 600 QUADRATMETERN werben in der Messehalle 1 Stadtmarketing und Karlsruhe Tourismus auf der offerta. Foto: KMK

AUF 600 QUADRATMETERN werben in der Messehalle 1 Stadtmarketing und Karlsruhe Tourismus auf der offerta. Foto: KMK

 

Finale auf der Showbühne mit Miss, Mister und Musik

„Als eine der größten Verbrauchermessen Deutschlands, die seit über 40 Jahren Bewährtes mit neuen Angeboten und Formaten kombiniert, ist und bleibt die offerta ein starker Besuchermagnet in der Region“, zieht Britta Wirtz, die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK), bereits vor dem Schlusswochenende eine sehr positive Zwischenbilanz.

„Nach einem sehr starken Auftaktwochenende und gut besuchten ersten Messetagen haben wir bereits viele positive Rückmeldungen von Seiten der Aussteller und der Besucher erhalten“, verweist die Messechefin auf erste Umfrageergebnisse, wonach 88 Prozent der Besucher der offerta eine gute bis sehr gute Bewertung gegeben haben.

Noch bis einschließlich Sonntag, 8. November, gibt es auf der Messe neben dem Angebot von 800 Ausstellern ein buntes Unterhaltungsprogramm. Täglich um 11.30 Uhr und um 12.45 Uhr bereiten Spitzenköche auf der Kochbühne in der dm-Arena kulinarische Köstlichkeiten zu, wozu Winzer aus der Region direkt die dazu passenden Weinempfehlungen geben. Ebenso täglich bietet das vital forum in Halle 3 Vorträge zu Gesundheit, Prävention und Krankheitsbildern an.

Als besondere Highlights werden auf der Hauptbühne die Finalrunden der Miss- und Misterwahlen und des offerta Music Awards präsentiert. Wer die und der Schönste im Land sind, das erfahren die Zuschauer bei der Wahl von Miss und Mister Baden-Württemberg am Freitag ab 17.30 Uhr. Unter den rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist erstmals der Zuspruch der Männer ebenso stark wie bei den Frauen. Das große Finale um den Music Award steigt dann am Samstag ab 16.15 Uhr auf der Hauptbühne. Bereits ab 13.30 Uhr geben die Fußballprofis des KSC am Stand in Halle 1 fleißig Autogramme. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe