Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

Vorschau

Eröffnung der spektakulären Dauerausstellung „Form und Funktion“ erst im Frühjahr

Naturkundemuseum: Lernellipsen samt Café und Shop

Im Naturkundemuseum am Friedrichsplatz brechen neue Zeiten an – nach vierjähriger Bauzeit erwarten zunächst museumspädagogische Ellipsen sowie Shop und erstmals ein Café mit fantastischem Blick auf den Friedrichsplatz das Publikum.

weiterNaturkundemuseum: Lernellipsen samt Café und Shop

Vorschau

Neues beim Tag der offenen Tür kennenlernen

Naturkundemuseum: Blick hinter Kulissen

Zum Tag der offenen Tür lädt das Naturkundemuseum am morgigen Samstag, 14. November, zum 14. Mal ein.

weiterNaturkundemuseum: Blick hinter Kulissen

Vorschau

KA-300-Pavillon: Holz mitnehmen

Im herbstlichen Schlossgarten geht es am heutigen Freitag, 13. November, geschäftig zu.

weiterKA-300-Pavillon: Holz mitnehmen
„Frauen der Rosenstraße“ bei Tollhaus-Veranstaltung

Gedenken Reichspogromnacht: Ein Sieg der Courage?

„Hätten mehr Nicht-Juden seinerzeit ,Nein!‘ sagen und so die Katastrophe des 20. Jahrhunderts verhindern können? Und wie würden wir uns heute in der Situation verhalten?“ Unbeantwortet gebliebene Fragen, mit denen der evangelische Co-Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit (GCJZ) Karlsruhe, Ulrich Schadt, die Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht am 9. November 1938 eröffnete.

weiterGedenken Reichspogromnacht: Ein Sieg der Courage?

Vorschau

Gedenken Reichspogromnacht: Alljährliche Mahnwache

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Realschule Neureut haben das Transparent mit Artikel eins des Grundgesetzes mit einem gelben Judenstern versehen.

weiterGedenken Reichspogromnacht: Alljährliche Mahnwache
Karlsruhe Event GmbH übernimmt zur Realisierung das Staffelholz vom Stadtmarketing

Heimattage 2017: Konzept steht

Was bedeutet Heimat heute, zukünftig, und wie lässt sie sich im urbanen Raum gestalten? Antworten auf diese Fragen will Gastgeber Karlsruhe über die Heimattage des Landes Baden-Württemberg liefern, wenn diese 2017 erstmals in einer Großstadt abgehalten werden.

weiterHeimattage 2017: Konzept steht

Vorschau

Zuschuss beschlossen / Allen Generationen öffnen

Bürgerzentrum für Südweststadt: Stadt fördert Projekt

Der Badische Landesverein für Innere Mission will das Quartierhaus in seiner Altenpflegeeinrichtung Friedensheim in der Redtenbacherstraße 10 bis 14 zum Bürgerzentrum für die Südweststadt weiterentwickeln. Das Konzept dazu nahm der Hauptausschuss des Gemeinderats auf seiner jüngsten Sitzung zur Kenntnis und beschloss, das Projekt mit einem monatlichen Zuschuss der Stadt in Höhe von 1.275 Euro zu fördern.

weiterBürgerzentrum für Südweststadt: Stadt fördert Projekt

Vorschau

Stadt ist gut vorbereitet / Sole spart Salz, dennoch 6.500 Tonnen im Vorrat

Winterdienst: Mit neuer Technik dem Winter trotzen

Das neue Winterdienstfahrzeug des Amtes für Abfallwirtschaft (AfA) versprüht mit seinem Rotationsteller am Heck Sole, eine Salzlösung, die mehrere Vorteile bietet. So kann bis zu 70 Prozent des Festsalzes zugunsten der Umwelt und des Stadtsäckels eingespart werden. Und die Sole bleibt auf der Straße, wenn Eis und Schnee weg sind. Beim nächsten Kälteeinbruch oder Schneefall kann sie erneut abtauen. Festsalz hingegen wird nicht selten weggeweht und bleibt dort liegen, wo es nicht hin soll.

weiterWinterdienst: Mit neuer Technik dem Winter trotzen

Vorschau

Kranzniederlegungen auf Hauptfriedhof und Stadtteilfriedhöfen am Volkstrauertag

Besinnlicher November: Gedenken an Kriegs- und Gewaltopfer

Der Sonntag Mitte November dient traditionell dem Gedenken an Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft. Wie vielerorts werden auch in Karlsruhe jedes Jahr am Volkstrauertag Kränze auf den Friedhöfen niedergelegt. 2015 ist dies der kommende Sonntag, 15. November.

weiterBesinnlicher November: Gedenken an Kriegs- und Gewaltopfer

Vorschau

Über 10.000 Hunde und 40.000 Besucher werden in der Messe Karlsruhe erwartet

„Haustiermesse TIERisch gut“: Alles rund um Hund, Katze und Co

Die Haustiermesse „TIERISCH gut“ erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. So wurden für das kommende Wochenende (14. und 15. November) allein zur 71. Internationalen Rassehundeausstellung (IRAS) und zur Nationalen Rassehundeausstellung (NRAS) 5.841 Hunde aus über 250 Rassen, und damit 610 mehr als im letzten Jahr angemeldet.

weiter„Haustiermesse TIERisch gut“: Alles rund um Hund, Katze und Co

Vorschau

Schulbeirat über Arbeitsgruppe und Kriterien informiert

Bildung: Umsetzung der Inklusion

Neben dem Ganztagsbetrieb ist die Inklusion seit Langem Leitthema. Seit Inkrafttreten der Landesschulgesetz-Änderungen zum 1. August diesen Jahres sind Ziele und Grundsätze verankert.

weiterBildung: Umsetzung der Inklusion

Vorschau

Tunnel Durlacher Allee wächst schnell / Einbau von Schotten an mehreren Stationen

Kombilösung: Aushub auch unter Wasser

Schotte, Taucher, Druckluftschleuse: Wasser spielt ebenso wie Erde eine Rolle bei den Arbeiten und Überlegungen zur Kombilösung.

weiterKombilösung: Aushub auch unter Wasser

Vorschau

Stadtmarketing: Führungen großer Erfolg / Fortsetzung 2016

Kombilösung: Besuchermagnet Baustelle

Acht Monate, 29 Besichtigungen und 472 begeisterte Besucher, kleidet das Stadtmarketing jetzt „die positive Bilanz der diesjährigen Baustellenführungen“ in Zahlen.

weiterKombilösung: Besuchermagnet Baustelle

Sperre: Gleissanierung in Mathystraße

Der Streckenabschnitt zwischen Philipp-Reis-Straße/Rüppurrer Tor und Mathystraße ist seit Montagfrüh und noch bis Montag, 23. November, 4 Uhr, für den Schienenverkehr voll gesperrt.

weiterSperre: Gleissanierung in Mathystraße

Vorschau

Ulmer Resolution verabschiedet / Mentrup betont Wichtigkeit, Lücken zu schließen / Hauptversammlung der Initiative

Magistrale für Europa: „Wir wollen den raschen Ausbau“

Die internationale Initiative „Magistrale für Europa“ unter Vorsitz von Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat im Zuge ihrer Hauptversammlung am 6. November die „Ulmer Resolution“ verabschiedet.

weiterMagistrale für Europa: „Wir wollen den raschen Ausbau“

Kongress: Zur Zukunft der europäischen Stadt

Die Zukunft der europäischen Stadt ist das Thema, mit dem sich der Städtetag Baden-Württemberg in nächster Zeit intensiv befassen will.

weiterKongress: Zur Zukunft der europäischen Stadt

Jugendliche: Internetseite für Schulverweigerer

Kinder und Jugendliche, die der Schule fern bleiben, bezeichnet der Volksmund gemeinhin als Schwänzer. Doch die Gründe, nicht zur Schule zu gehen, sind vielfältig: wie Mobbing, Überforderung, Stress zu Hause.

weiterJugendliche: Internetseite für Schulverweigerer

Vorschau

Umwelt: 300 Eichen im Hardtwald gepflanzt

Zum Spaten griffen etliche Bürger bei der alljährlichen Waldpflanzaktion am vergangenen Samstag im Hardtwald. Unweit des Waldzentrums wurden passend zum 300. Stadtgeburtstag 300 Traubeneichen gepflanzt.

weiterUmwelt: 300 Eichen im Hardtwald gepflanzt

Straßenverkehr: Infoveranstaltung Umfahrung Hagsfeld

Über den aktuellen Stand zur Südumfahrung Hagsfeld informiert die Stadt am Mittwoch, 18. November, die Öffentlichkeit. Die Veranstaltung mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup beginnt um 18.30 Uhr im Festsaal des Parzival-Zentrums, Parzivalstraße 1.

weiterStraßenverkehr: Infoveranstaltung Umfahrung Hagsfeld

Vorschau

Fahrradhelmaktion der Stadt: Preisübergabe im Rathaus

Radverkehr: Ein Sicherheitsplus

Der Radhelm machts! Marcia Correa gehört seit diesem Sommer zu den Radlerinnen und Radlern, die auf Nummer sicher gehen. Im Sommer schenkte ihr Mann ihr einen neuen Radhelm.

weiterRadverkehr: Ein Sicherheitsplus

Vorschau

Sportliche Gäste, Studierende und Umwelt-Engagierte

Empfänge: Mönche streuten Mandala

Auch in den Monaten September und Oktober wurden verschiedenste Besucher gebührend von der Stadt empfangen – ein Überblick:

weiterEmpfänge: Mönche streuten Mandala

Wissenschaft: Campustag an der Hochschule

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft hautnah erleben, das können Studieninteressierte beim Campustag am Mittwoch, 18. November, von 9 bis 14 Uhr in der Moltkestraße 30.

weiterWissenschaft: Campustag an der Hochschule
PH im Rathaus: Handwerk und Mathematik neu erleben

Wissenschaft: Lernen in Werkstätten

Werkstätten – Viele assoziieren damit Handwerk, etwas bauen oder reparieren. Werkstätten können aber auch in der Pädagogik eingesetzt werden und Kinder in ihrer Entwicklung helfen. Welche Möglichkeiten es gibt, erklärten verschiedene Referenten unter dem Motto „Werkstätten – neue Wege des Verstehens“ am vergangenen Dienstag, als die Pädagogische Hochschule (PH) im Bürgersaal des Rathauses zu Gast war.

weiterWissenschaft: Lernen in Werkstätten

Vorschau

33. Karlsruher Bücherschau beginnt heute / 22.000 Titel bieten Anreize zum Lesen

Kultur: Von den Schätzen Bella Italias

Benvenuto in Bella Italia! Seit Jahrhunderten lieben die Deutschen das Land, wo die Zitronen blühen, das gesegnet ist mit Kulturschätzen, Schönheit und Wärme. Die Beziehung mag wegen politischer Differenzen in jüngster Zeit etwas abgekühlt sein, aber wirklich etwas anhaben konnte ihr das nichts.

weiterKultur: Von den Schätzen Bella Italias
Kulturfrühstück zur Teilhabe von Flüchtlingen

Kultur: Orte des Austauschs

Karlsruhes Hilfsbereitschaft Flüchtlingen gegenüber ist groß. Vereine, Institutionen sowie viele Bürgerinnen und Bürger leben und praktizieren, was sich unter dem Begriff „Willkommenskultur“ etabliert hat - eine offene und wertschätzende Haltung und Unterstützung auf vielen Ebenen.

weiterKultur: Orte des Austauschs

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen