Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

Besinnlicher November: Veranstaltungen des Info-Centers am Hauptfriedhof

Am Volkstrauertag, 15. November, stellt das Info-Center am Hauptfriedhof zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr die Frage „Was bleibt?“ über Führungen, Live-Musik, Lesung und mehr: „Vom Großen und Ganzen in bewegten Zeiten“. Es sucht mit weiteren Veranstaltern in der Staatlichen Kunsthalle Antworten darauf, was aus philosophischer und religiöser Sicht über den Tod hinaus bleibt, welche Chance die Kunst Bleibendem und Wandel bietet, was auf dem „ewigen Weg“ leiten kann.

In seinen eigenen Räumen am Hauptfriedhof, Haid-und-Neu-Straße 33 – 39, eröffnet das Info-Center am Mittwoch, 18. November, um 18 Uhr eine Ausstellung mit Holz-Figuren von Hans Wetzl unter dem Titel „Seelen - zarte Wesen aus der Natur". Am Totensonntag, 22. November, geben in der großen Friedhofskapelle Cellisten der Badischen Staatskapelle, der Gitarrist Roland Ganz und die Violoncellistin Alisa Bock ab 14.30 unter dem Motto „Musik und Lyrik" ein Konzert – „Erinnerungen“. Bei freiem Eintritt sind Spenden willkommen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe