Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

KA-300-Pavillon: Holz mitnehmen

Im herbstlichen Schlossgarten geht es am heutigen Freitag, 13. November, geschäftig zu.

Ab den frühen Morgenstunden stellen dort Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hübsch-Gewerbeschule aus einem Drittel des Holzes, aus dem der KA300-Pavillon als Herzstück des Festivalsommers errichtet war, insgesamt 150 Sitzbänke her. Die Bänke werden mit einer Plakette versehen und in den kommenden Wochen im Stadtgebiet aufgestellt.

Bei dem Recycling-Projekt gibt es auch für das Pavillon-Holz, das für den Bau der Sitzbänke nicht benötigt wird, eine Verwendung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können zwischen 13 und 17 Uhr direkt vor Ort anfallende Schnitzreste als Andenken an den Pavillon mit nach Hause mitnehmen. Um eine reibungslose Herausgabe zu sichern, stehen dann KA300-Volunteers als Ansprechpartner bereit. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe