Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

Kultur: Orte des Austauschs

Kulturfrühstück zur Teilhabe von Flüchtlingen

Karlsruhes Hilfsbereitschaft Flüchtlingen gegenüber ist groß. Vereine, Institutionen sowie viele Bürgerinnen und Bürger leben und praktizieren, was sich unter dem Begriff „Willkommenskultur“ etabliert hat - eine offene und wertschätzende Haltung und Unterstützung auf vielen Ebenen.

Das nächste Kulturfrühstück am Freitag, 20. November, um 10 Uhr im Besitos am Marktplatz befasst sich deshalb unter dem Titel „Kultur schafft Willkommensräume“ mit der Frage, was Kulturpolitik und Kulturinstitutionen für Flüchtlinge tun können. Diskutiert werden unter Moderation von Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche die unbürokratische Förderung der Teilhabe Asylsuchender an Kunst und Kultur sowie Möglichkeiten des Austauschs. Außerdem überlegt die für alle Interessierten offene Runde, wie sich das künstlerische und kulturelle Potenzial der Flüchtlinge aufgreifen lässt. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe