Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

Radverkehr: Ein Sicherheitsplus

LOSGLÜCK: Den Einkaufsgutschein wird Gewinnerin Corea (im Bild mit Bürgermeister Obert)  für ihre Tochter einsetzen. Foto: Fränkle

LOSGLÜCK: Den Einkaufsgutschein wird Gewinnerin Corea (im Bild mit Bürgermeister Obert) für ihre Tochter einsetzen. Foto: Fränkle

 

Fahrradhelmaktion der Stadt: Preisübergabe im Rathaus

Der Radhelm machts! Marcia Correa gehört seit diesem Sommer zu den Radlerinnen und Radlern, die auf Nummer sicher gehen. Im Sommer schenkte ihr Mann ihr einen neuen Radhelm.

Wie weitere rund 100 Karlsruherinnen und Karlsruher auch, warf sie den Einkaufsbeleg in die Los-Trommel der diesjährigen Radkampagne „Paris, Mailand und Karlsruhe. Diese Radsaison trägt man Helm“ – und gewann den Einkaufsgutschein über 500 Euro.

Über ihr modisches Motto machte die Stadt 2015 Werbung für das freiwillige Tragen des Fahrradhelmes. „Ich bin Freizeitradlerin, nehme aber morgens manchmal das Fahrrad im Zug mit zur Arbeit in Pforzheim, um dann abends heimzuradeln", so Correa zur Gewinnübergabe durch Bürgermeister Michael Obert. „Karlsruhe ist gegen eine Helmpflicht", betonte der, "aber als Vorbild radel ich natürlich mit Helm“. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe