Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. November 2015

Sperre: Gleissanierung in Mathystraße

 

Der Streckenabschnitt zwischen Philipp-Reis-Straße/Rüppurrer Tor und Mathystraße ist seit Montagfrüh und noch bis Montag, 23. November, 4 Uhr, für den Schienenverkehr voll gesperrt.

Betroffen sind die Tram-Linien 5 und 6 sowie die Buslinie 10. Es gelten Umleitungen. Grund, so die Verkehrsbetriebe, sind Sanierungsarbeiten in der östlichen Mathystraße. Zur Instandhaltung der Infrastruktur werden die vorhandenen Gleise inklusive Oberbau ausgetauscht. Das Pflaster wird durch Asphalt ersetzt.

Baufeld: Kreuzung Mathystraße / Renckstraße bis Kreuzung Mathystraße / Beiertheimer Allee. Gearbeitet wird täglich zwischen 6 und 22 Uhr. Zu der Zeit ist mit erhöhtem Lärmaufkommen zu rechnen. Pkw-Verkehr auf der Mathystraße ist aus Richtung Ost durch eine Einbahnstraßenregelung möglich. Der aus Westen kommende Verkehr kann die Mathystraße bis zur Kreuzung Renckstraße befahren. Geänderte ÖPNV-Zeiten werden über die elektronische Fahrplanauskunft und Aushänge an den Haltestellen angezeigt. Details: www.kvv.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe