Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. November 2015

Radverkehr: Check „Mach dich sichtbar!“

 

„Mach dich sichtbar!“, heißt es wieder am Donnerstag, 26. No-vember, wenn die Stadt die diesjährige Fahrradlichtaktion startet. Der kostenlose Lichtcheck erfolgt auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie. Radlerinnen und Radler können ihr Licht von 11 bis 14 Uhr auf Funktionstüchtigkeit überprüfen lassen. Als Dankgeschenk gibt es Warnweste und Reflektorband.

Beim Fahrradlicht geht es um sehen und gesehen werden. Denn Radfahrende, die sich jetzt in der dunklen Jahreszeit gut sichtbar machen, helfen motorisiert am Verkehr Teilnehmenden, verringern Risiken und verbessern das Verkehrsklima.

Wer am Donnerstag keine Zeit hat, kann sein Licht noch bis Ende Januar – mit der Chance auf das Dankeschön, solange der Vorrat reicht, und einen Losgewinn bei Reparatur oder Montage – bei mehreren Karlsruher Radhändlern kostenlos prüfen lassen: Bicibene, Zur Gießerei; Gruner‘s Gute Fahrräder, Pennsylvaniastraße 2; Mike‘s Bike, Sophienstraße 180; MK Bikes, Bahnhofstraße 9; only highend, Veilchenstraße 12; RADLER MARTIN, Steinstraße 23; RAD + TAT, Waldstraße 58; Strebel & Co, Zirkel 27 und Velorep, Auer Straße 10. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe