Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. November 2015

Stadtentwicklung: Zukunft Nord im Architekturfenster

Im Norden Karlsruhes soll ein Quartier mit zukunftsfähigen Strukturen entstehen – Zukunft Nord. Vor einem Jahr hat der Diskussions- und Planungsprozess rund um Zukunft Nord begonnen. Ideen für den Bereich zwischen Erzbergerstraße und Alter Flugplatz liegen mittlerweile über einen städtebaulichen Ideenwettbewerb vor.

Mit welchen innovativen Konzepten Planungsbüros Antworten auf ein ganzes Bündel an Fragestellungen - etwa zum richtigen Verhältnis zwischen Bebauung und Freiraum - liefern möchten, zeigt eine Ausstellung ab Donnerstag, 3. Dezember, bis zum 18. Dezember. Im Architekturschaufenster, Waldstraße 8, werden die fünf Preisträgerarbeiten gezeigt. Den Ideenwettbewerb konnte die Arbeitsgemeinschaft Machleidt GmbH und sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH für sich gewinnen. Die Ausstellung war bereits im Juli in der Nordstadt zu sehen.

Nach der Vernissage am Donnerstag im Architekturschaufenster, bei der ab 19 Uhr die Leiterin des Stadtplanungsamtes, Prof. Dr. Anke Karmann-Woessner, und Prof. Martin Haas, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V., sprechen werden, ist die Präsentation dann montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr zu sehen. Der Eintritt zu Ausstellung und Vernissage ist kostenfrei. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe