Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. Dezember 2015

Vorschau

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2015 in Düsseldorf verliehen / „Verantwortungsvoller Umgang mit Wachstum“ überzeugt / Stapf: „Großartiger Erfolg“

Ökologie: Karlsruhe nachhaltigste Großstadt

Karlsruhe ist Deutschlands nachhaltigste Großstadt 2015. Die Auszeichnung nahm Umweltbürgermeister Klaus Stapf am vergangenen Freitag bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf aus den Händen von Regina Halmich entgegen.

weiterÖkologie: Karlsruhe nachhaltigste Großstadt
20 Jahre Agenda-Bewegung in Karlsruhe / Kunde vom Nachhaltigkeitspreis i-Tüpfelchen für Feier

Ökologie: Zufrieden mit Entwicklung

Dass Karlsruhe mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde, war das Tüpfelchen auf dem „i“ beim Festabend zum 20-Jahre-Jubiläum der Agenda-Bewegung in Karlsruhe. Vorigen Freitag waren frühere und aktuelle Agenda-Aktivisten im Ständehaussaal zusammengekommen, um sich gemeinsam zu freuen.

weiterÖkologie: Zufrieden mit Entwicklung
Verkaufsstart Fest-Tickets / Buch „Seitenblicke“

Das Fest 2016: Rea Garvey hat zugesagt

Im Winter für den Sommer planen: Das gilt nicht nur für Reisen, sondern auch für das Fest. Damit ist eine Verabredung schon mal sicher. Die mit Tausenden anderen. Aber auch die mit dem irischen Rocksänger und „The Voice“-Juror Rea Garvey, der Münchner Brassband Moop Mama und Django 3000, den vier Desperados aus dem Chiemgau mit ihrem Mix aus Gipsy, Polka, Dance und Rock.

weiterDas Fest 2016: Rea Garvey hat zugesagt

Vorschau

Lange Einkaufsnacht / SWR-Fernsehen sendet live vom Christkindlesmarkt

Vorweihnachtszeit: Adventsshopping im Lichtermeer

Sorgt der ohnehin schon üppige Lichterglanz in den Abendstunden für weihnachtlichen Glanz in der Stadt, so setzen Stadtmarketing, City Initiative und die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (KASIG) am Samstag, 5. Dezember, bei der „Langen Einkaufsnacht“ noch einen drauf.

weiterVorweihnachtszeit: Adventsshopping im Lichtermeer

Vorweihnachtszeit: Abstimmen für Best Christmas City

Im aktuell laufenden Wettbewerb „Best Christmas City“ der Messe Frankfurt mischt Karlsruhe kräftig vorne mit.

weiterVorweihnachtszeit: Abstimmen für Best Christmas City

Vorschau

Vorweihnachtszeit: Wunschzettel am Christbaum

Sabina ist 13 Jahre alt und wünscht sich einen Gutschein für eine Modekette, die dreijährige Lara möchte „etwas von der Biene Maja“, der sechs Jahre alte Benjamin braucht unbedingt ein Monopoly-Spiel und andere Kinder hätten gerne ein ferngesteuertes Auto, eine warme Jacke oder auch Legosteine.

weiterVorweihnachtszeit: Wunschzettel am Christbaum

Vorschau

Erster Karlsruher Inklusionspreis vergeben / Gabriele Becker, SIVIS und Eltern für Inklusion bei Feierstunde im Rathaus ausgezeichnet

Inklusion: Leistung, nicht Behinderung zählt

„Wir möchten ein außergewöhnliches Unternehmen bleiben. Nicht, weil wir körperbehinderte Menschen beschäftigen, sondern für unsere herausragenden Leistungen.“ So brachte der Geschäftsführer des IT-Unternehmens SIVIS, Bernd Israel, die Haltung zum Ausdruck, die alle umtreibt, die der Verleihung des ersten Karlsruher Inklusionspreises beiwohnten.

weiterInklusion: Leistung, nicht Behinderung zählt

Vorschau

Carl-Benz-Gedenkvorlesung 2015 / KIT erinnert an Karlsruher Automobil-Pionier / Visionen für Mobilität der Zukunft

Wissenschaft: Vollvernetzt und fahrerlos

Immer Ende November veranstaltet das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine Carl-Benz-Gedenkvorlesung zu Ehren des am 25. November 1844 in Mühlburg geborenen Automobil-Pioniers. Dieses Jahr stellten Daimler und Google vor, wie sie sich die Zukunft der Mobilität vor¬stellen: vernetzt und fahrerlos.

weiterWissenschaft: Vollvernetzt und fahrerlos

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Kugelrunder Nachwuchs im Exotenhaus

Gerade mal so groß wie ein Tennisball, zusammengekugelt, wie sich das für ein echtes „Südliches Kugelgürteltier“ gehört, die kleinen Öhrchen liegen als Horchposten auf dem kleinen gekrümmten Panzer: Lilli und Eco, das Kugelgürteltier-Pärchen im Exotenhaus, haben Nachwuchs.

weiterZoologischer Stadtgarten: Kugelrunder Nachwuchs im Exotenhaus

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten mit eigenem tiptoi-System

Zoologischer Stadtgarten: Spielerisch lernen

Spielerisch Wissen aneignen: Das geht ab sofort im Zoologischen Stadtgarten mit einem tiptoi-Stift. 21 Stationen wurden in Zoo und Stadtgarten für den audiodigitalen Stift ausgerüstet.

weiterZoologischer Stadtgarten: Spielerisch lernen

Gesunder Aktionstag: Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Stadt

Der Ressource Gesundheit der Beschäftigten widmet sich die Stadtverwaltung gezielt seit rund zehn Jahren – etwa mit Fortbildungsangeboten und Gesundheitstagen für alle Mitarbeitenden.

weiterGesunder Aktionstag: Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Stadt
Stellungnahme des Gemeinderats zu Freihandelsabkommen TTIP sowie zu CETA und TiSA

Gemeinderat: Daseinsvorsorge nicht gefährden

(trö). Nach leidenschaftlich und kontrovers geführter Debatte verabschiedete der Gemeinderat auf seiner jüngsten Plenarsitzung gegen die Stimmen von CDU und FDP mehrheitlich eine Stellungnahme zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) sowie zu CETA und TiSA. Die Entschließung im Wortlaut:

weiterGemeinderat: Daseinsvorsorge nicht gefährden
Mehrheitlich verabschiedete Stellungnahme zu TTIP / Debatte über Chancen und Risiken

Gemeinderat: Kommunales Handeln sichern

Zur jüngsten Plenarsitzung hatten SPD, GRÜNE, KULT und Die Linke eine Stellungnahme zum Transatlantischen Freihandels- und Investitionsabkommen TTIP, über das die Europäische Union und die USA seit 2013 verhandeln, in den Gemeinderat eingebracht. Mit einbezogen in den Forderungskatalog sind die Freihandelsabkommen CETA (EU mit Kanada) und TiSA (soll weltweit Dienstleistungen liberalisieren).

weiterGemeinderat: Kommunales Handeln sichern

Vorschau

Ergebnisse des Zensus 2011 im Gemeinderat vorgestellt

Gemeinderat: Die Bevölkerung wächst

Einstimmig und ohne Aussprache nahmen die Stadträtinnen und Stadträte auf der jüngsten Plenarsitzung des Gemeinderats die Analyse „Bevölkerung und Erwerbstätigkeit – Ergebnisse des Zensus 2011“ zur Kenntnis.

weiterGemeinderat: Die Bevölkerung wächst
Sachverstand aus Wissenschaft und Wirtschaft einbinden

Gemeinderat: Für Klimaschutzbeirat

Der Einrichtung eines Karlsruher Klimaschutzbeirates hat der Gemeinderat mehrheitlich zugestimmt. Existiert hatte das ehrenamtliche Gremium, das zweimal jährlich tagen soll, bereits bis 2009 bei der Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts.

weiterGemeinderat: Für Klimaschutzbeirat

Vorschau

Gießbachniederung/Im Brühl: Gemeinderat für die Ausweisung des 331 Hektar großen Landschaftsschutzgebietes

Gemeinderat: Nach zehn Jahren Debatte

Nach dem positiven Votum des Gemeinderats zur Landschaftsschutzgebietsverordnung „Gießbachniederung/Im Brühl“ kann sie OB Dr. Frank Mentrup als Chef der Unteren Naturschutzbehörde nun per Unterschrift und Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft setzen.

weiterGemeinderat: Nach zehn Jahren Debatte

Gemeinderat: Zuschuss für Fächerbad-Umbau beantragt

Eine Fördersumme von 2,34 Millionen Euro bei 5,2 Millionen Gesamtkosten für den zweiten Bauabschnitt des neuen Fächerbads. Wer kann da schon Nein sagen?

weiterGemeinderat: Zuschuss für Fächerbad-Umbau beantragt
Expertengremium soll sich mit Thema Cannabis befassen

Gemeinderat: Joint am Runden Tisch

Einen „Runden Tisch Cannabis“, an dem sich Experten aus Suchthilfe, Medizin, Sozialpädagogik, Polizei und Bürgerschaft mit der gesamten Thematik auseinandersetzen und die Bedeutung für Karlsruhe diskutieren, hält das Bürgermeisteramt für „wünschenswert“. Der Gemeinderat sah dies auf seiner jüngsten Plenarsitzung ebenso und folgte dem Vorschlag von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, das weitere Vorgehen dazu im Jugendhilfeausschuss zu beraten.

weiterGemeinderat: Joint am Runden Tisch

Gemeinderat: Förderungen werden verlängert

Wegen Verzögerungen von Baumaßnahmen wird die Städtebauförderung für das Sanierungsgebiet Mühlburg bis Ende 2017 mit Zustimmung des Landes verlängert.

weiterGemeinderat: Förderungen werden verlängert

Gemeinderat: Baulandkataster wird überarbeitet

Die GRÜNE-Fraktion beantragte in der vergangenen Gemeinderatssitzung, das städtische Baulandkataster, das Informationen zu unbebauten Grundstücken enthält, attraktiver zu machen, die aktuelle Situation besser zu ermitteln und eine stadtinterne Börse zu integrieren.

weiterGemeinderat: Baulandkataster wird überarbeitet

Gemeinderat: Mehr Geld für Tierschutzfonds

Mehrheitlich nahm der Gemeinderat die Aufhebung des Sperrvermerks beim Tierschutzfonds an.

weiterGemeinderat: Mehr Geld für Tierschutzfonds

Gemeinderat: Zusätzliche Investitionsmittel

Der Gemeinderat stimmte zusätzlichen Investitionsmitteln von einer Million Euro einstimmig zu.

weiterGemeinderat: Zusätzliche Investitionsmittel

Gemeinderat: Erneuerung der Verbrennungslinie 2

In seiner vergangenen Sitzung genehmigte der Gemeinderat einstimmig überplanmäßige Auszahlungen in einer Höhe von 2,5 Millionen Euro.

weiterGemeinderat: Erneuerung der Verbrennungslinie 2

Vorschau

Gemeinderat: Kurzfristig keine eigenen Stellplätze

In nächster Zeit gibt es in der Innenstadt keine eigenen Stellflächen für Fahrräder mit Anhängern.

weiterGemeinderat: Kurzfristig keine eigenen Stellplätze

Gemeinderat: Sanierung von Grünwettersbach

Das ausgewiesene Sanierungsgebiet Grünwettersbach beschloss das Plenum einstimmig.

weiterGemeinderat: Sanierung von Grünwettersbach

Vorschau

Gemeinderat: Mitfahrportal auf Prüfstand

Die Stadtverwaltung prüft derzeit die Einführung eines Mitfahrportals in Stadt und Region.

weiterGemeinderat: Mitfahrportal auf Prüfstand

Gemeinderat: Bürgerkarten für Sondersitzung

Bei einer Sondersitzung des Gemeinderats am Dienstag, 8. Dezember, 15.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses findet der 300. Karlsruher Stadtgeburtstag offiziell seinen Abschluss.

weiterGemeinderat: Bürgerkarten für Sondersitzung
Sozialer Dienst und Suchthilfe kooperieren im Kinderschutz

Soziales: Schulterschluss gezeigt

Etwa 150.000 Kinder wachsen in Baden-Württemberg in suchtbelasteten Familien auf, sind damit in hohem Maße gesundheitlichem und psychosozialem Druck ausgesetzt – und gelten als größte Risikogruppe für Suchtstörungen im Erwachsenenalter.

weiterSoziales: Schulterschluss gezeigt
Erstmals Zwischenbericht

Immobilienmarkt: Höhere Preise für Grundstücke

Die Nachfrage übersteigt das Angebot, die Preise bei Ein- und Zweifamilienhausgrundstücken sowie für Reihenhausgrundstücke sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das zeigen die Auswertungen der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses und sonstige Wertermittlungen in Karlsruhe für den Zeitraum bis Ende August.

weiterImmobilienmarkt: Höhere Preise für Grundstücke

Vorschau

Die Hälfte der Stadtwerke-Fernwärme kommt aus der MiRO / Netz wird weiter ausgebaut

Fernwärme: Größte Zentralheizung der Stadt

Noch mehr Abwärme aus dem Produktionsprozess der Mineralölraffinerie Oberrhein (MiRO) fließt seit dem Beginn der Heizperiode in das Fernwärmenetz der Stadtwerke Karlsruhe.

weiterFernwärme: Größte Zentralheizung der Stadt

Vorschau

Rheinstraße ist komplett umgestaltet / Bürger und Geschäftswelt atmen auf

Mühlburg: Attraktiver geworden

Noch sind im Sanierungsgebiet Mühlburg nicht alle Baumaßnahmen abgeschlossen. Nachdem mit der Umgestaltung der Rheinstraße der größte Brocken aber geschafft ist, wurde am Dienstag am Entenfang schon mal gefeiert.

weiterMühlburg: Attraktiver geworden

Vorschau

Erweiterung der Walter-Eucken-Schule offiziell eröffnet

Schulen: Lern- und Lebensraum

Ein Würfel, dauerhaft in perfekter Position und so Glücksfall für die Walter-Eucken-Schule (WES), wurde Dienstag seiner Bestimmung übergeben: als Erweiterung des kaufmännischen Berufskollegs, das ob von etwa 1300 auf rund 1800 angewachsener Schülerzahl mehr Platz, außerdem EDV-Struktur und Aufenthaltsräume benötigte.

weiterSchulen: Lern- und Lebensraum

Bildung: Förderung für Lernfabrik 4.0

Großer Erfolg für Karlsruhe als Bildungs- und Technologiestandort: Das Landeswirtschaftsministerium hat entschieden, neben 14 anderen die von Carl-Benz-Schule (CBS) und Heinrich-Hertz-Schule (HHS) konzipierte Lernfabrik 4.0 zu fördern.

weiterBildung: Förderung für Lernfabrik 4.0

Kombilösung: Intensive Arbeit am Südabzweig

Auf voller Länge des Südabzweigs der Kombilösung zwischen Marktplatz und Rampe Höhe Augartenstraße wird an allen künftigen unterirdischen Haltestellen, den dazwischen liegenden Tunnelabschnitten und der Rampe intensiv gearbeitet.

weiterKombilösung: Intensive Arbeit am Südabzweig

Sport: Sportliche Wochen In der Messehalle 2

Das Indoor MEETING am 6 Februar 2016 ist zweifellos das Highlight der Veranstaltungsreihe „Sport in der Messe“, welche die Karlsruhe Event GmbH (KEG) mit Unterstützung der Karlsruher Messe-­ und Kongress GmbH (KMK) veranstaltet. Doch bereits ab Dezember locken zahlreiche attraktive Sportveranstaltungen Besucher in die Halle 2 der Messe Karlsruhe.

weiterSport: Sportliche Wochen In der Messehalle 2
Info-Veranstaltung für internationale Akademiker kam an

TechnologieRegion: Fachleute in TRK halten

Im Rahmen des Projekts „Welcome Center für die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK)“ hat die Fachkräfteallianz der TRK – in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), koordiniert von der Dienstleistungseinheit Internationales – jüngst eine gut angenommenen Info-Veranstaltung für internationale Studienabsolventen, Doktoranden und Postdoktoranden abgehalten.

weiterTechnologieRegion: Fachleute in TRK halten

Vorschau

Internationales Begegnungszentrum feiert 20-jähriges Jubiläum mit Festakt im Tollhaus

IBZ: Beispielhaft für Integration und Vielfalt

Ein rundes Jubiläum feiert derzeit das Internationale Begegnungszentrum (ibz). Seit 20 Jahren existiert die Einrichtung, die sich Integration und kulturelle Vielfalt auf die Fahnen geschrieben hat.

weiterIBZ: Beispielhaft für Integration und Vielfalt
Abschlussworkshop des Fußverkehrschecks / Vorläufiges Fazit

Durlach: Sichere Fußwege schaffen

Der erste Fußverkehrscheck in Durlach ist durchlaufen, das Ziel erreicht – doch Ziele bleiben. Kürzlich wurden in einem Abschlussworkshop die Erkenntnisse des bisherigen Prozesses vorgestellt und mit Bürgern, Verbänden sowie Verwaltung diskutiert.

weiterDurlach: Sichere Fußwege schaffen

Vorschau

Auto- und Fahrradfahrer sollen besser aufeinander achten

Verkehr: Über die Schulter schauen

Karlsruhe gilt als fahrradfreundliche Stadt. Den einen oder anderen Preis hat sie dafür schon eingeheimst. Trotzdem kommt es immer wieder zu Unfällen.

weiterVerkehr: Über die Schulter schauen

Zukunftsstadt: Mitmachen bei Visionswerkstatt

Wie sieht mein Leben ab dem Jahr 2030 in Mühlburg aus? Welche Verkehrswege und -mittel wird es in der Zukunft geben? Welche Lebens- und Wohnformen werden überwiegen? Welche technischen Entwicklungen verändern meinen Tagesablauf oder meinen Arbeitsplatz? Was wünsche ich mir für mich und die Menschen in meinem Stadtteil für die Zeit nach 2030?

weiterZukunftsstadt: Mitmachen bei Visionswerkstatt

Vorschau

art“ im Februar / „Mensch.Markt.Kunst“

Kultur: Kirchner - der Maler als Fotograf

Die „art Karlsruhe“ wird sich auch in der 13. Ausgabe treu bleiben und setzt dabei mit dem Slogan „Mensch.Markt.Kunst“ auf das Spannungsfeld von Klassischer Moderne und zeitgenössischer Kunst.

weiterKultur: Kirchner - der Maler als Fotograf

Kultur: Kostenloses Lesestartset

Die Stadtbibliothek beteiligt sich am Programm „Lesestart - drei Meilensteine für das Lesen“. Das Programm zur Sprach- und Leseförderung richtet sich schon an die Jüngsten.

weiterKultur: Kostenloses Lesestartset

Vorschau

„Cantus Solis“ gibt Konzert bei „Musik im Rathaus“

Kultur: Himmlische Chormusik

Skandinavische und deutsche Chormusik erklingt am Mittwoch, 9. Dezember, um 18.30 Uhr bei der „Musik im Rathaus“.

weiterKultur: Himmlische Chormusik

Kultur: Erneut Preis für Dokumentarfilm

Die Erfolgsserie für „Alle anderen sind nicht gleich anders“ geht weiter.

weiterKultur: Erneut Preis für Dokumentarfilm

Kultur: Mitsingen bei Bachs Oratorium

Beim 8. Karlsruher Singalong am Samstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadtkirche Durlach erklingen die Teile 1, 3 und 5 von Bachs Weihnachtsoratorium.

weiterKultur: Mitsingen bei Bachs Oratorium

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen