Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Dezember 2015

Stimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Fürchtet euch nicht!

GfK-Stadtrat Friedemann Kalmbach

GfK-Stadtrat Friedemann Kalmbach

 

Weihnachten steht vor der Tür. Jeder sehnt sich nach einer harmonischen Zeit. Gleichzeitig bedrängen uns viele Probleme wie die Sorge um Sicherheit, die Flüchtlingsfrage und persönliches.

Wir wissen, dass wir in unserer Stadt nicht auf der Insel der Glückseligen leben. Aber wir weisen darauf hin, dass wir uns weder in der Politik noch in anderen Lebensbereichen von Ängsten leiten lassen sollen. Angst ist kein guter Ratgeber, sondern lähmt und führt zu Rückzug und Abgrenzung.

So ermutigen wir alle Parteien und Akteure der Stadt mutig in das Neue Jahr zu gehen. Nicht getrieben von Ängsten, sondern geleitet von Frieden der von Innen kommt. GfK steht auf christlichen Werten und hält sie für eine deutsche und europäische Identität unabdingbar. Europa wurde auf diesen Werten gegründet. Es ist die Herausforderung für die Zukunft, diese Basis zu stärken, gerade in der Adventszeit ist es angebracht sich darauf zu besinnen, wer diese Werte gelegt hat: Jesus Christus, in einem schäbigen Stall geboren.

Friedemann Kalmbach

GfK-Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe