Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. Dezember 2015

Zukunftsstadt: Mit Ideen gewinnen

 

Wettbewerb zum Thema Zukunft in Mühlburg und Knielingen

Die Visionswerkstätten in Mühlburg und Knielingen, die im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt Karlsruhe – SmartQuarterVision2030+“ stattgefunden haben, sind abgeschlossen.

. Ideen und Visionen für die Zukunft der beiden Karlsruher Stadtteile sind aber weiter willkommen. Und zwar beim Wettbewerb „Wer wird Visionär?“. Teilnehmen können alle, die in Mühlburg oder Knielingen wohnen und/oder arbeiten. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 500 Euro und zwar in den Kategorien Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Erwachsene und Gruppen. Die Visionen können in Form von Zeichnungen, Texten, Filmen, Videos, elektronischen Arbeiten, Bastelarbeiten oder Collagenbildern eingereicht werden. Bewertet werden die Ideen hinsichtlich der Kriterien „Besonders kreativ und innovativ“ sowie „Besonderer Nutzen für das Allgemeinwohl im Stadtteil“. Teilnahmeschluss ist der 31. Januar 2016.

Weitere Informationen unter www.karls­ruhe.de/Zukunftsstadt oder beim Amt für Stadtentwicklung unter Telefon 0721/133-1272. Die Beiträge können in der Zähringerstraße 61, 76133 Karlsruhe (Zimmer E 08), abgegeben oder per E-Mail an zukunftsstadt@karlsruhe.de gesendet werden. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe