Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Dezember 2015

300 Momente: Ein Tag mit OB Mentrup

INA GARTNER begleitete einen Tag OB Mentrup, rechts Volksbank-Chef Andreas Lorenz. Die Bank initiierte die Aktion zum Stadtgeburtstag.  Foto: Fränkle

INA GARTNER begleitete einen Tag OB Mentrup, rechts Volksbank-Chef Andreas Lorenz. Die Bank initiierte die Aktion zum Stadtgeburtstag. Foto: Fränkle

 

Volksbank-Gewinnerin Ina Gartner zu Gast im Rathaus

Genau 300 unvergessliche Momente konnten die Karlsruherinnen und Karlsruher beim Stadtgeburtstag online bei der Volksbank gewinnen. Und eine der Glücklichen war die 34-jährige Betriebswirtin bei Bosch und Mutter zweier Kinder, Ina Gartner. Sie erlebte einen „tollen, sehr interessanten Tag“ im Umfeld von OB Dr. Frank Mentrup.

Mit dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank, Andreas Lorenz, war die Waldstädterin morgens um 8.30 Uhr ins Rathaus gekommen, wo sie auf den OB traf. Der stellte ihr das teilweise von Gästeführerinnen unterstützte Programm vor mit Rathausführung, Gang durch die Messe inklusive CDU-Parteitag, Mittagessen in der städtischen Kantine, wo Ina Gartner den „schönen Ausblick“ genoss, Blick hinter die Kulissen des Zoos samt Exotenhaus und Beobachtung der Gemeinderatssitzung. Letztere nannte der OB als „wichtigsten Termin der Arbeit, weil hier die Dinge vom Beginn bis zum Abschluss geklärt werden“.

Er verriet auch, dass er einen 12-Stundentag hat, aber versucht - bis auf zwei bis drei Termine - sich das Wochenende frei zu halten, um aufzutanken. Volksbank-Chef Lorenz zog ein positives Fazit „seiner“ 300 Tage mit 22 Aktionen, für die es 4.000 Anmeldungen gab. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe