Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Dezember 2015

Kultur: „Selfies“ am realen Netz

 

Selfies sind aus dem Alltag Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Eine Reflexion über das junge Phänomen regt die Begleitausstellung zu „Ich bin hier“ in der Jungen Kunsthalle an.

Hier können Selfies inszeniert und produziert, aber auch die technischen Grenzen des Mediums ausgelotet werden Was dabei heraus kommt, hängt analog zum Internet an einem realen Netz, das zunehmend dichter und verzweigter wird. Ältere Selfis verschwinden nicht, sondern sind weiter auffindbar. Die Visualisierung soll die Medienkompetenz der jungen Teilnehmer fördern und Nachdenkenswertes zur Handhabung der Bilder im Internet beitragen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe