Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Dezember 2015

Weihnachten: Ein Zauber zum Fest

Auszubildende der Stadt Karlsruhe verbreiteten in diesem Jahr wieder „Weihnachtszauber im Seniorenheim“. Am 30. November verbrachten 24 junge Leute des Studiengangs Public Management einen Tag im Alten- und Pflegezentrum St. Anna in der Südstadt.

Viel Engagement und Energie steckt der Nachwuchs für die Verwaltung in die Vorbereitung des Projekts und die Intention, zu helfen, da zu sein: So wurden bei einer Tütenpack-Aktion im Real-Markt in Durlach mehr als 700 Euro gespendet, die nun den auf Sozialhilfe angewiesenen Bewohnern des Seniorenzentrums zugute kommen. Das Geld ermöglicht es ihnen etwa, an Ausflügen teilnehmen zu können.

Begleitet von der Ehrenamtskoordinatorin der Einrichtung, Sibylle Thiel, boten die Auszubildenden Aktionen wie gemeinsames Basteln, Backen oder Spielen an. Zur Freude der Senioren verteilten die jungen Gäste kleine Geschenke sowie selbstgemachte Adventskalender. Gegen Nachmittag wurde das Krippenspiel mit anschließendem Singen aufgeführt. Die Begleitung der Weihnachtslieder mit zwei Trompeten kam besonders gut an. Derweil sorgten fleißige Hände beim Budenzauber mit Waffeln, Punsch und Glühwein für das leibliche Wohl. „Für uns als junge Gruppe war dieser Tag voll von wertvollen und besonderen Begegnungen, die uns noch ein Stück näher an die ältere Generation heran gebracht haben“., lautete das Resümee einer der Auszubildenden. -mb-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe