Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. Februar 2015

Vorschau

Hauptausschuss stimmt dem zwischen Stadt und KSC abgestimmten Pachtmodell zu

Neues Stadion: Staffelmiete nach Ligazugehörigkeit

Der nächste Schritt auf dem Weg zum neuen Fußballstadion ist gemacht. Der Hauptausschuss stimmte am Dienstag zu, einen "Letter of Intent" mit dem KSC als Grundlage für die abschließenden vertraglichen Vereinbarungen abzuschließen. Fünf Gegenstimmen kamen von Grünen, Linken und AfD.

weiterNeues Stadion: Staffelmiete nach Ligazugehörigkeit

Vorschau

Amt für Stadtentwicklung hat Ergebnisse der Befragungen zum Zensus 2011 analysiert und publiziert

Wohnstruktur in Karlsruhe: 44 Prozent sind Single-Haushalte

Volkszählungen sind ein heißes Eisen in Deutschland, das galt auch für den jüngsten Zensus. Mit ihm wurde der gesamte Karlsruher Gebäudebestand erfasst - wichtige Grundlage für erhellende Erkenntnisse zu den Wohnverhältnissen in der Fächerstadt, Stand Mai 2011.

weiterWohnstruktur in Karlsruhe: 44 Prozent sind Single-Haushalte

Für Knielingen: Konzept bis 2016

Was Knielingen umtreibt, stört, fehlt, sollen vor allem die Knielinger vorbringen und angehen. So ist eine intensive Bürgerbeteiligung Kern des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts Karlsruhe 2020 und des nun vom Hauptausschuss erteilten Auftrags an die Verwaltung, weiter auf ein Konzept zur Weiterentwicklung Knielingens hin zu arbeiten

weiterFür Knielingen: Konzept bis 2016
Spender helfen sozialen Stellen, vor allem Kindern

Hauptausschuss: Zuwendungen gebilligt

weiterHauptausschuss: Zuwendungen gebilligt

Vorschau

Zweiter Platz im bundesweiten Städteranking des ADFC / Plus: Cityerreichbarkeit, Öffnung Einbahnstraßen/Minus: Diebstahl und Baustellen-Radeln

Fahrradklimatest: Karlsruhe Nummer 1 in Süddeutschland

Karlsruhe steht beim Fahrradklimatest erneut auf den Siegerpodest in der Kategorie der Großstädte über 200.000 Einwohner. Im Vergleich zu 2012 kletterte Karlsruhe eine weiter nach oben und belegt im ADFC-Städteranking nach Münster und vor Freiburg den zweiten Platz.

weiterFahrradklimatest: Karlsruhe Nummer 1 in Süddeutschland

Vorschau

Anlagen bis zu sechs Wochen stillgelegt

Wirtschaft: TÜV für die Miro

Die Mineralölraffinerie Oberrhein (Miro) steht vor einer ihrer bisher größten Aufgaben. Wie die Leitung jetzt auf einer Infoveranstaltung mitteilte, soll der komplette Werkteil 1 mit 41 Prozessanlagen und drei Anlagen im Werkteil 2 ab März vier bis sechs Wochen stillgelegt werden. Grund hierfür sei eine turnusmäßige Großinspektion, bei der die Anlagen gereinigt, repariert, weiter optimiert und vom TÜV überprüft werden.

weiterWirtschaft: TÜV für die Miro

Vorschau

Dennoch höhere Kosten/Energiemanagement berichtet Ausschuss Umwelt und Gesundheit

Klima: Stadt spart Energie und Wasser

In Gebäuden der Stadt Karlsruhe geht der Energie- und Wasserverbrauch, gerechnet auf den Quadratmeter, kontinuierlich zurück. Die Kosten steigen dennoch an. Das berichtete das Energiemanagement im Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft (HGW) den Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt und Gesundheit, der jüngst unter Leitung von Bürgermeister Klaus Stapf nichtöffentlich tagte.

weiterKlima: Stadt spart Energie und Wasser

Vorschau

Hauptausschuss für Containerlösung

Schule am Wasserturm: Entscheidung steht

„Selbst, wenn es teurer oder zehnmal unpopulärer wäre“, würde Stadtrat Erik Wohlfeil (KULT) zum Wohle der Kinder für die Interimslösung Uhlandschule stimmen. Im Hauptausschuss, nach monatelangen Kontroversen, tat er das aber allein.

weiterSchule am Wasserturm: Entscheidung steht

Vorschau

Großes Interesse im Ausland für Festivalsommer

Tourismus: Werben um Gäste

Die großen europäischen Tourismusmessen, die zu Anfang des Jahres den Reiselustigen Lust auf Urlaub machen wollen, hat die Karlsruhe Tourismus GmbH (KTG) genutzt, um kräftig die Werbetrommel für den Karlsruher Festivalsommer 2015 zu rühren.

weiterTourismus: Werben um Gäste

Vorschau

Friedlicher Protest gegen „Kargida“-Kundgebung

Vielfalt statt Einfalt: Karlsruhe zeigte Flagge

Zu einem „Spaziergang“ rief am Dienstagabend der Karlsruher Ableger „Kargida“ der rechtspopulistischen Bewegung „Pediga“ auf. Karlsruhe zeigte jedoch Flagge gegen rechts - und gleich vier Gegen-Demonstrationen als Reaktion.

weiterVielfalt statt Einfalt: Karlsruhe zeigte Flagge

Vorschau

Radiosender ehrt mit Impulspreis Projekte aus Karlsruhe und der Region

Gesellschaftliche Projekte: Schwere Jungs als „Art-Genossen“

Stille Helden suchen die Öffentlichkeit nicht, aber die Öffentlichkeit sucht und findet sie. Als mutige und ermutigende Beispielgeber, die etwas bewegen und Begeisterung entfachen.

weiterGesellschaftliche Projekte: Schwere Jungs als „Art-Genossen“

Vorschau

Weiter sinkender Zuschussbedarf dank schwarzer Zahlen im Europabad

Bäder: Wetter verhagelt die Bilanz nich

"In der Summe sehr zufrieden", zeigten sich Bürgermeister Martin Lenz und Bäderchef Oliver Sternagel mit der Bäderbilanz 2014, die sie am Montag im Fächerbad vorstellten: Zwar lag die Zahl der Gesamtbesucher aller Karlsruher Bäder mit 1,46 Millionen deutlich unter dem Vorjahresniveau (1,65 Millionen), dennoch konnte der operative Zuschussbedarf von 5,2 Millionen Euro auf 4,85 Millionen Euro weiter nach unten gesenkt werden.

weiterBäder: Wetter verhagelt die Bilanz nich

Vorschau

Wehr und Bauleitung sehen sich für Ernstfall bei Tullbohrmaschine "Giulia" gerüstet

Übung: Wäre gut gegangen

Mit Bahnbetrieb rechnet im heutigen Gerlinde-Tunnel noch niemand. Am Samstag war das anders. 10.04 Uhr: 50 Minuten nach Eintreffen der Einsatzkräfte am Durlacher Tor kehrt der Angriffstrupp um Feuerwehr-Zugführer Holger Neufeld zurück. Im Rettungscontainer, auf der eigens dafür bereitstehenden Lok - auch die drei Mineure sind an Bord.

weiterÜbung: Wäre gut gegangen

Vorschau

Entspannung an Karlstraße / Bewegung am Mühlburger Tor

Kombibaustellen: Wieder zwei Spuren

Die Arbeiten zum Bau der Kombilösung machen auf zahlreichen Feldern weiter Fortschritte. Wie die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (KASIG) als Bauherrin mitteilt, ist rund um das Mühlburger Tor am westlichen Ende des Stadtbahntunnels Kaiserstraße Einiges in Bewegung.

weiterKombibaustellen: Wieder zwei Spuren

Vorschau

Jahresbauprogramm 2015: Fokus lag auch auf Erreichbarkeit zum Stadtgeburtstag

Bauaktivität: Auf gleichem Niveau

Die Stadt und speziell die Hauptaktivitäten zum Stadtgeburtstag sind 2015 erreichbar. Bei der Vorstellung des Jahresbauprogramms am Montag war OB Dr. Frank Mentrup überzeugt davon, „dass es erneut gelungen ist, die verschiedenen Baustellenmeldungen so zu managen, dass die Auswirkungen auf Verkehr und Bevölkerung möglichst gering sind“.

weiterBauaktivität: Auf gleichem Niveau
Infos über KA MOBIL, Verkehrsmanagementzentrale und 115

Bauaktivitäten: Aktuelle Verkehrsdaten

Ein vom Baustellenmanagement gut koordiniertes Jahresbauprogramm ist das eine - das aktuelle Wissen um die Verkehrssituation auf „meinem“ Straßennetz für die Autofahrerinnen und Autofahrer das andere. Verkehrsdaten für die Fächerstadt in Echtzeit hält die Verkehrs-App KA MOBIL bereit (download unter www.ka-mobil.de).

weiterBauaktivitäten: Aktuelle Verkehrsdaten

Vorschau

„Stadtgespräche aus Karlsruhe“ zeigt Menschen und Orte

Kehle-Buch: Spiegel bunter Vielfalt

Harald Hurst, der vor kurzem seinen 70. Geburtstag feierte, verbrachte seine Kindheit im „Dörfle“. Erlebnisse des Mundartdichters als Bub in der Küche seines „Weingroßvaters Ludwig“ über der Gaststätte „ Zum Kleinen Ketterer“, auf seinem Spielplatz im „Geflügelviertel“ mit Adler-, Fasanen- und Schwanenstraße hat Schriftstellerkollege Matthias Kehle in seinem neuesten Band zu Papier gebracht.

weiterKehle-Buch: Spiegel bunter Vielfalt

Gemeinderat: Stadtparlament berät Haushaltsplan 2015/2016

In ihrer nächsten öffentlichen Sitzung beraten die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup im Bürgersaal des Rathauses den Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2015/2016. Hierfür sind zwei Tage, nämlich Dienstag, 3., und Mittwoch, 4. März, sowie als Ausweichtermin Donnerstag, 5. März, jeweils ab 9 Uhr angesetzt.

weiterGemeinderat: Stadtparlament berät Haushaltsplan 2015/2016

Vorschau

Stadtgeburtstag: „Globale“ thematisiert 300 Tage kulturelle Effekte von Globalisierung und Digitalisierung

Kultur: Das 20. Jahrhundert auf der Anklagebank

Sie ist das Kunstereignis für Karlsruhe zum 300. Stadtgeburtstag im Juni, reicht aber weit darüber hinaus - die „Globale“.

weiterKultur: Das 20. Jahrhundert auf der Anklagebank

Vorschau

13. Stummfilm-Festival läuft vom 18. bis 22. März

Kultur: Garniert mit Musik

Bewegte historische Bilder und Live-Musik - die Karlsruher Stummfilmtage schlagen vom 18. bis 22. März wieder eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart und machen jede Aufführung zum einzigartigen Erlebnis. In seiner 13. Ausgabe legt das Festival den Schwerpunkt auf „Geschichte und Film“.

weiterKultur: Garniert mit Musik

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen