Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. Januar 2016

Messe: Dampfspektakel fasziniert immer wieder aufs Neue

MIT VOLLDAMPF INS MESSEJAHR: Oberbürgermeister Dr. Mentrup drehte gemeinsam mit der Messe-Chefin Britta Wirtz bei der ersten Großveranstaltung des Jahres eine Ehrenrunde. Foto: Fränkle

MIT VOLLDAMPF INS MESSEJAHR: Oberbürgermeister Dr. Mentrup drehte gemeinsam mit der Messe-Chefin Britta Wirtz bei der ersten Großveranstaltung des Jahres eine Ehrenrunde. Foto: Fränkle

 

Voll auf ihre Kosten kamen wieder die 20.000 Besucher des weltweit größten Hallentreffens für Dampfmodelle.

Rund 700 Teilnehmer, Gastfahrer und Clubs präsentierten in der Messe Karlsruhe an drei Tagen über Tausend schnaufende, keuchende und vor allem dampfende Modelle, die mit echtem Dampfantrieb auf Schienen, auf dem Asphalt oder im Wasser bewegt wurden. Das Echtdampf-Hallentreffen hat seit Jahren bei Insidern aus ganz Europa als Höhepunkt zum Jahresanfang seinen festen Platz im Terminkalender.

Neben vielen passionierten Tüftlern sind aber auch immer mehr Jugendliche und Frauen zu sehen, die in Zeiten von E-Mobility, selbstfahrenden Autos und Smartphone Gefallen an einem Stück Nostalgie gefunden haben. Da stören auch nicht Rauchschwaden, der Verbrennungsgeruch und das Pfeifen der 5- und 7-1/4-Zoll-Eisenbahnen, die auf einer Strecke von fünf Kilometern durch die Messehallen tuckern. Im Gegenteil. Das gehört zum speziellen Flair des Echtdampf-Hallentreffens das die Augen bei Jung und leuchten lässt. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe