Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Februar 2016

Friedhofs-Center: Der Hauptfriedhof heimlicher TV-Star

HAUPTFRIEDHOF Foto: Fränkle

HAUPTFRIEDHOF Foto: Fränkle

 

Seit einem Jahr können Muslime auf dem Karlsruher Hauptfriedhof ohne Sarg bestattet werden - auf dem seit vielen Jahren existierenden muslimischen Gräberfeld.

Mesut Palanci Vorsitzender des Dachverbandes Islamischer Vereine, informiert über diese Möglichkeit bei einem Vortrag am Freitag, 12. Februar um 18 Uhr im Info-Center am Hauptfriedhof, Haid-und-Neu-Straße 35-39.

Die Autorin Yps Knauber liest am Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr im Info-Center aus ihrem Buch „Best of Karlsruhe. Die 50 Ziele". Dabei enthüllt sie etwa, dass der Hauptfriedhof ein heimlicher TV-Star ist. Denn zahlreiche Friedhofsszenen in „Tatort"-Folgen werden nicht in der Stadt gedreht, die Spielort des Krimis ist, sondern auf dem Karlsruher Hauptfriedhof. Zu dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Telefon 0721/782 09 33 erforderlich.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe