Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. März 2016

Sonnenbad startet die Freibadsaison

Foto: Knopf

Foto: Knopf

 

Es ist längst zu einem echten Ritual geworden – der kollektive Sprung ins wohl temperierte Nass zur Eröffnung der alljährlichen Freibadsaison. Erneut trauten sich Männer wie Frauen unterschiedlichen Alters gerne als Erste (unser Bild). Was Menschen aus Karlsruhe und Region längst wissen, spricht sich nun auch bundesweit herum. Das Sonnenbad öffnet bereits Ende Februar seine Pforten und schließt erst wieder am 1. Advent.

Zahlreiche Medien begleiteten das große Opening bei Temperaturen knapp über null Grad. Zum ersten Mal berichteten auch ARD und ZDF über das Kultbad im Westen der Fächerstadt und seine „badischen Wikinger“. Sehr zur Freude von Bäderamtschef Oliver Sternagel, der den Countdown herunterzählte, und Bürgermeister Martin Lenz. „Das Sonnenbad ist eines unserer Aushängeschilder. Es ist das Tor zur Freibadsaison und steht für gesunden Sport im Freien“, sagte Lenz. So können die Badegäste bei Wassertemperaturen von molligen 27 Grad wie gewohnt ihre Bahnen ziehen. Ein umtriebiger Freundeskreis macht das mit der Stadt möglich. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe