Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. März 2016

Kultur: Filmische Glanzstücke

 

16. Independent Days vom 30. März bis 3. April

144 Filme aus 37 Ländern an fünf Festivaltagen – die internationale Independent-Filmszene trifft sich vom 30. März bis 3. April wieder im Traditionskino Schauburg. Das Publikum der 16. Ausgabe des Festivals der unabhängigen Filmbranche darf sich auf ein dichtes und mehr denn je europäisch geprägtes Programm abseits des Massengeschmacks freuen.

In zwei Kurzfilmwettbewerben sind Preise ausgelobt - der „Filmpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe“ für Produktionen mit schmalem Budget und „Die Goldene ID – Der Filmpreis der Stadt Karlsruhe“. Erstmalig verliehen wird der Microfilm-Award für Streifen von maximal fünf Minuten Laufzeit. Wer alles sehen und bei Workshops dabei sein möchte, sollte sich für 50, ermäßigt 30 Euro, einen Festivalpass zulegen und beantragen auf www.independentdays-filmfest.com/zuschauer/festivalpass.
-red-/-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe